besser einkaufen

Besser einkaufen - das ist leichter gesagt als getan. Alltagsstress und Geldbeutel fordern Kompromisse. Wir zeigen Ihnen unter anderem, wo Sie in Ihrer Umgebung regionale, fair gehandelte oder Bio-Lebensmittel kaufen können, wo Sie Kleider finden, die unter fairen Arbeitsbedingungen genäht wurden oder wo Sie etwas tauschen, teilen oder verschenken können. Ergänzen Sie Ihre Einkaufstipps aus Augsburg und der Region: redaktion [at] lifeguide-augsburg.de

Leckeres Eis für alle – egal ob vegan oder laktoseintolerant. Im eiswerk54 wird Bio-Kokosmilch verwendet. Geschmacksverstärker sind tabu. Das Besondere: In der stylischen 60er-Jahre Eisdiele gibt es auch Vintage Accessoires.

Schoko Kamerun, Sauerkirsche, Tahiti-Vanille – allein die Liste der Eissorten, die ihr im Eiswerk54 genießen könnt, lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Wer auf der Suche nach leckerem...

eiswerk54 GbR
Kaffeegässchen 4
86150 Augsburg

Frühstück, kleines Mittagessen oder Kaffee und Kuchen – Das Café himmelgrün ist das Aushängeschild der Bio-Bäckerei Schubert und bietet neben köstlichen Backwaren leichte Naturkostküche mit veganen, vegetarischen und glutenfreien Alternativen.

Das Café himmelgrün ist das Aushängeschild der Biobäckerei Schubert auf dem alten Augsburger Schlachthofgelände.

Bio & Vollwert Bäckerei Schubert GmbH & Co. KG
Am alten Schlachthof 9
86153 Augsburg

Der Gebrauchtwarenmarkt für Kleider, Bücher, Schallplatten, Schuhe, Stoffe, Spielzeug, Elektroartikel und vieles mehr.

Der Sozialmarkt der Caritas bietet preiswerte Dinge des täglichen Bedarfs, nimmt Sachspenden entgegen und integriert Langzeitarbeitslose.

Depotstraße 5
Caritasverband Augsburg e.V.
86199 Augsburg

Frauenfilmreihe des Katholischen Deutschen Frauenbunds

Die Veranstalter*innen greifen mit den Filmen aktuelle gesellschaftliche, frauenpolitische und/oder interreligiöse Themen auf. Zu jedem Film werden Expert*innen zu den Themen eingeladen und die...

Datum: 12.04.2021, um 19:00 Uhr

Ort: Augsburg

Zu Gast ist der Regisseur, Dokumentarfilmer und Autor Harald Friedl

Frauenfilmreihe des Katholischen Deutschen Frauenbunds: Brot - kein anderes Lebensmittel besitzt in unserer Kultur einen so fundamentalen Stellenwert wie Brot. Doch wissen wir eigentlich, was wir...

Datum: 08.02.2021, um 19:30 Uhr

Ort: Augsburg

Vegane Kochschule Augsburg

Bei Veganesha werden Ihnen die grenzenlosen Möglichkeiten veganer, naturnaher Ernährung und ihrer Philosophie gezeigt.

Veganesha
Schwangaustraße 12
86163 Augsburg

Vegetarische Köstlichkeiten

„Essen ist ein Stück Lebensfreude“, lautet das Motto von Max und Moritz.

Max & Moritz
Sieglindenstraße 4
86152 Augsburg

regional. fair. lecker. Das Heldenlokal mit dem urbanen Hofladen

Mona Ridder und ihr Team sind die Lokalheldinnen Augsburgs. Sie setzen sich mit ihrer Kombination aus Hofladen und Restaurant für eine nachhaltige Ess- und Konsumkultur in unserer Stadt ein.

Lokalhelden
Bismarckstraße 10
86159 Augsburg

Die neue Staffel der Frauenfilmreihe des Katholischen Deutschen Frauenbunds startet

Am Weltkindertag startete heuer die Frauenfilmreihe des Katholischen Deutschen Frauenbunds (KDFB). Am 12. Oktober können Interessierte mehr über Fair Trade Kaffee erfahren und sich mit einer Expertin...

Datum: 12.10.2020, um 19:00 Uhr

Ort: Augsburg

"Mit Freude günstig kaufen" - Second-Hand-Kleidung, Wohnungseinrichtung, Gartenzubehör und Freizeitartikel für den guten Zweck

Das SozialKaufhaus Augsburg wird vom gemeinnützigen Resozialisierungsprojekt für kranke Menschen - der Arbeitshilfe 2000 e. V.- betrieben.

Arbeitshilfe 2000 e.V.
Hirblinger Straße 130a
86156 Augsburg

Die interaktive Karte von Greenpeace zeigt Orte an denen unverpackt eingekauft werden kann – in Augsburg und ganz Deutschland

Ihr wollt im Alltag umweltfreundlicher handeln, euren Plastikmüll reduzieren und weniger Müll verursachen? Die Reuse Revolution Map macht verpackungsfreies Einkaufen einfacher. Auch Ladenbesitzer...

Second-Hand-Kaufhaus mit Änderungsschneiderei: Kleidung, Bücher, Möbel, Elektrogeräte und vieles mehr

Die meisten von uns haben im Keller, im Schuppen, auf dem Dachboden oder ganz hinten im Regal Dinge, die nicht mehr gebraucht werden.

contact in Augsburg e.V.
Im Tal 8
86179 Augsburg