Menschen

Ein kraftvoller Hebel zur Veränderung der Gesellschaft: Der Agendaprozess wird als wirkungsvolles Transformationsprojekt geehrt

Augsburg erhielt in Berlin die Auszeichnung für "größtes Potenzial im Bereich Nachhaltigkeit". Unter 450 Einreichungen wurden vier Projekte als Transformationsprojekte geehrt.

Care for the Earth, Care for the People, Fair Share

Die „krautkreise“ in Emersacker erproben neue Wege des Zusammenlebens und der Selbstversorgung auf der Basis von ökologischer Landwirtschaft und Permakultur.

Gemeinsam wohnen – zusammen leben

Die Augsburger Vereine Unser Haus und Pa*radieschen zeigen, dass auf dem knallharten Immobilienmarkt Träume vom gemeinsamen Wohnen und solidarischen Zusammenleben wahr werden können.

Chance auf dem ersten Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderungen

Die Down-Syndrom-Initiative für Augsburg und Umgebung „einsmehr“ e.V. ist überzeugt: Eine inklusive Stadtgesellschaft ist möglich. Um das zu beweisen wagt der Verein sich ins Hotelgewerbe.

Ein neues Bild für zukunftsfähiges Wirtschaften von Kate Raworth

Kate Raworth ist eine britische Wirtschaftswissenschaftlerin, die die Lehre vom Wirtschaften „vom Kopf auf die Füße stellte“ und das Modell der Donut-Ökonomie entwarf, das einen "sicheren und...

Seit drei Jahren stärkt das „Wohnzimmer“ das Miteinander der Menschen im Schwabencenter

2015 wurde dieses Nachbarschafts- und Begegnungszentrum ins Leben gerufen. Im Neonlicht einer Einkaufspassage, zwischen Handyladen und Nagelstudio wächst und gedeiht seitdem dieses lebendige, vor...

Impulsvortrag "Pragmatisch ist das neue nachhaltig" von Richard Häusler

„Wir handeln dann, wenn wir etwas Gutes erwarten – nicht, wenn wir etwas Schlimmes befürchten.“ Das sagte Richard Häusler bei der 2. Augsburger Zukunftstagung. Der Berliner Soziologe begeisterte und...

15 Fragen an Juliet Donkare - Gastbeitrag von Julia Kabatas

Nähen ist die große Leidenschaft von Juliet Donkare. Die Schneiderin und Modedesignerin aus Uganda entwirft herrlich farbenfrohe Kleidungsstücke und Accessoires, allesamt von ihr selbst designt und...

Unterwegs mit Kiesbank-Ranger Benjamin Vogt

Benni Vogt betreut 16 Kilometer Lechufer. Die Hälfte ist Schutzzone für den Flussregenpfeifer. Ein Bericht über eine Brutsaison am Lech und Begegnungen mit dem „Homo Kiesbankius“.

Lektüre online bestellen und Gutes tun

Sozial verträglich und ökologisch online bestellen... geht das? Die Antwort liefert ein Buchhändler aus Langweid, der seine Mitarbeiter*innen fair bezahlt und mit dem Großteil des Gewinnes soziale,...

Das "Forum plastikfreies Augsburg" wird Agenda 21-Mitglied

Eine Gruppe umweltbewusster Augsburger*innen engagiert sich für weniger Plastik und eine saubere Umwelt. Ihre erste Aktion: "Bring your own Cup".

Interview mit Mona Ridder

Im Bismarckviertel ist sie schon fast eine "Institution": Mona Ridder von den Lokalhelden. 2013 gründete sie einen Laden und ein Lokal, in dem ökologisch angebaute, vegetarische und regionale...