Themen

Warum wir bei fairem Kaffee aus Wegwerfbechern nicht stecken bleiben können

Gibt es ein richtiges Leben im falschen? „Richtig“ ist wohl ein Leben, das auf Umwelt und Menschen achtet, das sich gut anfühlt.

Die Ökonomin und Systemanalytikerin Professor Angelika Zahrnt widerspricht der Meinung, dass die Suche nach gutem Leben reine Privatsache ist, die von der Politik belächelt und weitgehend ignoriert...

Landlust mitten in der City für Stadteier und Landkinder

Mitmachen, Anfassen, Natur erleben – die CityFarm Augsburg ist ein offener, ökologischer Garten im Norden der Stadt, den die Geographin Ildikó Reményi und der Lehrer Benjamin Vogt 2012 gegründet ha

CityFarm Augsburg
Gablinger Weg 36Augsburg

Gastkolumne von Ursula Hudson, Slow Food Deutschland

Deutschland gilt als wohlhabend und leidet dennoch unter einer besonderen Form der Armut: Die biologische Vielfalt nimmt ab, rund ein Drittel aller vorkommenden Arten stehen auf der Roten Liste.

Lebensraum Schwabencenter

Die eigenen Radieschen auf dem Dach, die City um die Ecke und Freunde oder Arbeitskollegen auf dem gleichen Flur. Ein Hochhaus mit Dorfcharakter? Wie soll das gehen? Einfach einmal anfangen...

Die Konsumkolumne

Immer wieder faszinieren unseren Kolumnisten die raschelnden und zirpenden Insekten und Larven, die die Zooabteilungen der Gartenmärkte feilbieten. Als Futter für Fische und Reptilien freilich. Und...

Restaurant, Biergarten und Hotel nach Blumenthaler Konzept

Im Schloss Blumenthal haben acht Familien ihren Traum vom alternativen Zusammenleben realisiert.

Schloss Blumenthal GmbH & Co. KG
Blumenthal 1
86551 Aichach

Initiative

Das Forum Lebensraum Schwabencenter entwickelt Visionen für ein nachhaltiges und gemeinschaftliches Arbeiten und Leben im Schwabencenter.

Forum der Lokalen Agenda 21
Wilhelm-Hauff-Straße 28
Wohnzimmer im Schwabencenter
86161 Augsburg

Initiative

Die Stadt Augsburg ist seit 2010 als erste bayerische Großstadt offizielle Fairtrade-Stadt.

Forum der Lokalen Agenda 21
Augsburg