querdenken

Einfach mal den Blickwinkel ändern und „querdenken“. Hier finden Sie Menschen, die etwas Neues ausprobieren – oder etwas ganz Altes wiederbeleben. Hier finden Sie Ideen, die bereits realisiert wurden oder die noch in den Köpfen reifen, Denkanstöße in Richtung Nachhaltigkeit, Neues aus der Wissenschaft, Literaturtipps und vieles mehr. Geben Sie uns Ihren Input: redaktion [at] lifeguide-augsburg.de

Heiner Monheim: Wie das Fahrrad die Stadt zurückerobern kann

Die Stadt Augsburg verfolgt das Ziel "Fahrradstadt 2020". Warum hat das Fahrrad Vorteile gegenüber dem Auto und was kann jede*r für eine neue Lebensqualität in der Stadt tun?

Stammtisch plastikfreies Leben: Eine Idee erobert die Region

Immer mehr Menschen möchten etwas gegen die Plastikflut tun – beim monatlichen Stammtisch treffen sie Gleichgesinnte und tauschen Ideen aus. Angefangen hat alles in Augsburg. Im November 2015...

Soziales Engagement und günstiges Einkaufen: Die Alternative zum Konsumkarussell! Ausgewählte Artikel aus zweiter Hand: Kleidung und Möbel, Haushaltwaren und Technik, Sport und Spiel, Schmuck und Deko...

Das Sozialkaufhaus Lechhausen bietet ausgewählte Artikel aller Art aus zweiter Hand: Kleidung und Möbel, Haushaltwaren und Technik, Sport und Spiel, Schmuck und Deko... Ein ständig wechselndes...

Arbeitshilfe 2000 e.V.
Steinerne Furt 55
86135 Augsburg

Bis 15. April 2019 bewerben - Die Preisverleihung ist eines der spannendsten Nachhaltigkeits-Events des Jahres!

Der Zukunftspreis kürt besonders kreative und engagierte Projekte. Er würdigt das nachhaltigste Unternehmen und zeigt, wie viele Menschen sich in dieser Stadt für Zukunftsfähigkeit und weltweite...

Der Ressourcenfluch betrifft vor allem Länder in Afrika, Asien und Lateinamerika

Sie sind die reichsten Länder der Welt. In ihren Böden lagert Gold in Hülle und Fülle. Sie verfügen über Öl, Gas und Seltene Erden. Und trotzdem sind die Menschen in diesen Ländern bitterarm. 70...

Augsburg entdecken: Mit fünf nachhaltigen Stadtrundgängen und 200 Orten. Im Buchhandel, bei der Tourismus-Information und an vielen Lifeguide-Orten.

Das Buch stellt eine Region vor, in der nachhaltiges Denken, Leben und Handeln immer weiter erstarkt. Wo unverpackt und plastikfrei eingekauft werden kann und nachhaltige Mode entsteht. Wo Stadt- und...

Für weniger Autos in der Stadt - Lasten transportieren ohne PKWs!

Kostenfrei, lokal verwurzelt, gemeinschaftlich geteilt, für alle zugänglich, nachhaltiger Teil der Verkehrswende: Das sind die Freien Lastenräder.

Obstmarkt 11
86152 Augsburg

Wenn Kinder selbst lernen zu essen, zu trinken, zu laufen und zu sprechen, warum sollten wir ihnen in der Schule dann vorsetzen was als nächstes gelernt wird?

In der Luana Schule Augsburg nimmt eine Vision Gestalt an. Wenn Kinder selbst lernen zu essen, zu trinken, zu laufen und zu sprechen, warum sollten wir ihnen in der Schule dann vorsetzen was als...

Augsburg

Erste Augsburger „Eine-Welt-Kita“. Sie verpflichtet sich, nachhaltig zu wirtschaften und in ihrer frühkindlichen Bildungsarbeit Umweltschutz, fairen Handel und kulturelle Vielfalt zu berücksichtigen.

Als erste Augsburger Kindertagesstätte wurden „Die Kleinen Strolche“ im Augsburger Georgsviertel mit dem Zertifikat „Eine-Welt-Kita“ des Eine-Welt-Netzwerks Bayern ausgezeichnet.

Auf dem Kreuz 23
86152 Augsburg

Zeit für politische Veränderungen!

Unsere Autorin rettet regelmäßig Lebensmittel. Die Studentin hat gute Gründe: Neben dem Protest gegen die Wegwerfgesellschaft sind es Respekt vor dem Produkt und auch Sparsamkeit. Eine Reportage.

Interview mit Nicole Beste-Fopma

Die Buchautorin hat vier Söhne und sagt über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf: "Es gibt nicht DIE Lösung. Jede Mutter, jeder Vater, jedes Paar muss die für sich passende Lösung finden."

Vielen Ernährungs-Tipps fehlt ein kritischer Blick auf das System. Unsere Gastkolumnistin Ursula Hudson ist der Meinung, dass wir vor allem fragen sollten: Wo kommen unsere Lebensmittel her und wie...