sich engagieren

Hier stellen wir Initiativen und Institutionen vor, die dazu beitragen, Nachhaltigkeit in und um Augsburg zu ermöglichen und zu fördern. Stellen Sie uns Ihre Initiative vor: redaktion [at] lifeguide-augsburg.de

Sven Külpmann lebt seit 15 Jahren autofrei

Er wünscht sich, dass seine Enkel auf den Straßen der Innenstädte spielen können, er würde die Maxstraße zum grünen Boulevard umgestalten und die Tram als Teil der Lieferkette nutzen.

Maskenpflicht: Freiwilligen-Zentrum und Stadt Augsburg rufen zum Nähen von Stoffmasken auf und bitten um Stoffspenden

In den nächsten Monaten werden uns Stoffmasken durch unseren Alltag begleiten. Damit es gut klappt mit der Maskenpflicht, nähen freiwillige Helfer*innen seit Wochen hunderte behelfsmäßiger Masken,...

Gedanken und Taten in Anbetracht von Corona

Jetzt, wo vielleicht mehr Zeit als sonst zum Lesen, Nach- und Vordenken ist, erscheint die Frühjahrs- bzw. Sommerausgabe mit Nachrichten aus dem Augsburger Nachhaltigkeitsprozess.

Jonas Fartaczek will Unternehmen helfen, die jetzt schnell mehr Reichweite in den sozialen Medien brauchen

Der Spezialist für Social-Media-Marketing denkt zum Beispiel an Unternehmen, die einen neuen Lieferservice bewerben möchten. Oder an Cafés, Restaurants oder Einzelhändler*innen, denen es derzeit...

Nie war Nachhaltigkeit so notwendig wie jetzt

Norbert Stamm leitet das Büro für Nachhaltigkeit der Stadt Augsburg. Er sagt: "Es sind herausfordernde Zeiten. Diese Herausforderungen bieten Chancen: hin zu mehr Solidarität, in der kleinen und in...

Unsere Landwirte brauchen in der Corona-Krise dringend Hilfe: Wir stellen Vermittlungs-Portale für Arbeiten in der Landwirtschaft vor.

2020 fallen tausende Erntehelfer*innen weg. Für alle, die auf dem Feld oder beim Ernten helfen möchten, stellt Uli Deuter, Projektmanager der Öko-Modellregion Stadt.Land.Augsburg Vermittlungs-Portale...

Am Tor der St. Anna Kirche hängen Tüten mit Lebensmitteln und Sachspenden für Bedürftige

Viele Menschen sind auf regelmäßige Spenden wie Lebensmittel, Kleidung oder andere Sachspenden angewiesen. Sie trifft die Corona Pandemie und die Einschränkung des öffentlichen Lebens besonders hart...

Einkaufen und dabei die Welt verbessern? Das ist im Augsburger Weltladen ganz einfach, weil hier alles fair gehandelt ist. Vom Kaffee über Mode bis zu Süßigkeiten und Haushaltsartikeln.

Einkaufen und dabei die Welt verbessern? Das ist im Augsburger Weltladen ganz einfach, weil hier alles fair gehandelt ist.

Weltladen GmbH
Weiße Gasse 3
86150 Augsburg

Augsburgs erstes Little Home für Obdachlose sucht Besitzer*in und Stellplatz

Das freundliche, blaugelbe Häuschen auf Rädern soll per Schenkungsvertrag einem Wohnungslosen zur Verfügung stehen. Was fehlt ist ein Stellplatz

Jetzt das Programm mitgestalten und Vorschläge einreichen!

Wie wollen wir unsere Demokratie gestalten? Wie können wir alle Menschen in unserer Gesellschaft daran beteiligen? Interessierte können bis Ende Juli 2020 Beiträge zur Veranstaltung einreichen.

Datum: 02.10.2020, um 18:30 Uhr
Ort: Stadtbücherei Augsburg

Ort: Augsburg

Das Forum Plastikfreies Augsburg wollte von den Parteien wissen, woraus ihre Plakate sind und was damit nach der Wahl passiert.

Wenige Tage vor der Wahl sieht man an den Straßenrändern Wahlplakate soweit das Auge reicht. 15 Parteien treten in Augsburg zur Kommunalwahl 2020 am 15. März an und alle wollen die Menschen dazu...

Bundesweit vorbildlich: Augsburgs 'Lokale Agenda 21 - für ein zukunftsfähiges Augsburg'.

Die Agenda-Aktiven Tom Hecht, Maria Brandenstein und Dr. Norbert Stamm wurden in Berlin von Bundesumweltministerin Svenja Schulze ausgezeichnet. Im Wettbewerbfinale galt es,  die Kernerfolge der...