Aktionsgemeinschaft Tierrechte - Forum der Lokalen Agenda 21

Ziel der AG Tierrechte ist ein respektvoller und ehrfurchtsvoller Umgang mit Tieren und letztlich allem Leben.

Frau Caro Nowey
caro [at] tierrechte-augsburg.de

Aufgrund der Umwelt- und Gesundheitsprobleme, die durch den Konsum von tierischen Produkten und der Tierproduktion entstehen, wurde 2010 die "Aktionsgemeinschaft Tierrechte e.V." gegründet und 2013 als gemeinnütziger Verein eingetragen.

Die Arbeit der Aktionsgemeinschaft soll zu einem respektvollen und ehrfurchtsvolleren Umgang mit Tieren und letztlich allem Leben beitragen. Dies schließt einen respektvollen Umgang mit unserer Umwelt und nachhaltiges Wirtschaften und Verhalten ein. Die AG Tierrechte ist Veranstalter des Earth-Peace-Day in Augsburg.

Seit 2015 ist die "Aktionsgemeinschaft Tierrechte e.V."  als Forum Aktionsgemeinschaft Tierrechte in der Lokalen Agenda 21 - für ein zukunftsfähiges Augsburg engagiert. Weitere Informationen zur Lokalen Agenda 21 findest du unter www.nachhaltigkeit.augsburg.de.

Homepage: https://www.ag-tierrechte.de/

Vegan Guide: https://www.ag-tierrechte.de/vegan-guide