"kiloweise" Diakonisches Werk Augsburg e.V.

Kleidung und Waren des alltäglichen Bedarfs

Öffnungszeiten: 

Ladengeschäft
Mo, Do13 bis 16
Di, Mi, Fr9 bis 12
Spendenabgabe:
Mo - Do8 bis 16
Freitag8 bis 12

materielle-hilfe [at] diakonie-augsburg.de

Tel.: +49-821-45019-3213
Fax: +49-821-45019-9210

Bürgerinnen und Bürger, die sich in einer Notsituation befinden und einen Bedürftigkeitsnachweis besitzen, können hier gespendete Kleidung und Waren des alltäglichen Bedarfs, wie zum Beispiel Bettwäsche und Geschirr, erhalten. Es wird eine Schutzgebühr von drei Euro pro angefangenem Kilogramm Ware erhoben.

"kiloweise - Materielle Hilfe und Informationen“ ist ein Programm des Diakonischen Werkes Augsburg. Du kannst den Bedürftigen helfen! "kiloweise" ist nämlich auf Spenden von Kleidung in gutem Zustand angewiesen. Ebenso freut sich das Diakonische Werk über ehrenamtliche Hilfe im Ladengeschäft oder über Unterstützung bei Flohmärkten.

Es werden keine Elektroartikel, Spielwaren und Koffer angenommen.

Ein allgegenwärtiges Thema bei "kiloweise" ist auch die Nachhaltigkeit. Es geht nicht nur darum, Bedürftigen Kleidung zu verkaufen, sondern sich z.B. zu fragen, auf welchem Weg kommt die Kleidung zu uns? Wie viel Energie wird dafür verwendet? Kiloweise  ist Mitglied im Dachverband FairWertung.

 
Diese Lifguide-Artikel könnten dich auch interessieren: