Metzgerei Kaindl

Vertragsmetzger von Bioland. Artgerechte Tierhaltung, ökologisches Wirtschaften und werterhaltende Verarbeitung.

Öffnungszeiten: 

Wochentag
Montag, Dienstag und Donnerstag8.00 bis 12:3014:30 bis 18:00
Mittwoch 8.00 bis 12:30
Freitag8.00 bis 18:00
Samstag7:30 bis 12:00
Haagstraße 19
86316 Friedberg

http://www.metzgerei-kaindl.de

Herr Andreas Kaindl

Tel.: +49-0821-601430

Die Metzgerei Kaindl ist Vertragsmetzger von Bioland. Sie bezieht ihr Fleisch beispielsweise von dem Naturland-Betrieb von Walter Hollmann in Affing.

Bioland-Fleisch stammt von Bauernhöfen, die biologischen Landbau betreiben. Der Bio-Landbau ist eine Wirtschaftsform, in der gesunde Lebensmittel unter Schonung der Umwelt erzeugt werden: Durch eine Kreislaufwirtschaft erhält der Biobauer einen gesunden Boden, der die Grundlage für die Erzeugung gesunder Tiere, Pflanzen und Lebensmittel darstellt. Dabei werden keine synthetischen Pestizide und Stickstoffdünger benötigt.

Die Tiere werden artgerecht gehalten, mit Bio-Futter gefüttert und im Krankheitsfall bevorzugt mit Naturheilverfahren behandelt. Verarbeitete Lebensmittel werden weitgehend ohne Zusatzstoffe hergestellt. Im Interesse der Kund*innen werden hierbei alle verwendeten Zutaten vollständig aufgelistet und die Rohstoffe nährstoffschonend behandelt. Gentechnik und bestrahlte Lebensmittel sind im Bio-Landbau tabu.

Die Sicherstellung der Bioland-Fleischqualität hat  drei Säulen:

  1. Artgerechte Tierhaltung
  2. Ökologisches Wirtschaften
  3. Werterhaltende Verarbeitung