snordtmade - Lieblingsstücke für's Leben

Nachhaltige und zeitlos schöne Business-Mode für Frauen - Made in Germany

Am Silbermannpark 5
Snordtmade
86161 Augsburg

https://www.snordtmade.com/?lang=en

Frau Sarah Maria Nordt
snordtmade [at] gmx.de

Im kleinen Ort Ottmaring bei Friedberg nahe Augsburg arbeiten zwei Frauen, die sich „gesucht und gefunden haben“: Die modebegeisterte Betriebswirtschaftlerin Sarah Maria Nordt, die bereits mit 14 ihr Firmungskleid selbst nähte, und die Designerin Susanne Bremer. Zusammen sind sie „snordtmade“ und kreieren nachhaltige, anspruchsvolle und zeitlos schöne Business-Mode für Frauen.

Ihre Kleider heißen „Busy Times“ oder „Business Love“ und werden aus hochwertigen Materialien gefertigt, die sowohl einen Bürotag als auch eine Afterwork-Party mühelos überstehen, die gut zu pflegen sind und die jahrelang makellos bleiben.

 

Snordtmade kreiert Lieblingsstücke für's Leben

Von der Idee über das Design bis zum Schnitt und der Anfertigung - für Snordtmade gilt: „Wir produzieren ausschließlich und bedingungslos in Deutschland“.  Ein kleines Team von hochqualifizierten Schneiderinnen setzt sorgfältig und Stück für Stück die Ideen um, die im Atelier in Ottmaring entstehen. Neben einer Basis-Kollektion an Kleidern, Jacken und Blusen in den üblichen Standardgrößen, können die Kundinnen auch maßgeschneiderte Bekleidung anfertigen lassen. Nur zweimal im Jahr wird eine neue Kollektion aufgelegt. „Wir bieten aber alle Modelle unserer Kollektionen auch weiterhin an und bleiben so unseren Evergreens treu“, so Sarah Maria Nordt.

Die Stoffe kommen ohne Sublieferanten direkt vom Hersteller zu snordtmade. „Vorzugsweise kaufen wir Stoffe, die in Italien gewebt und gefärbt wurden“, berichtet Sarah Maria Nordt. Die Snordtmade-Macherinnen sind starke Befürworterinnen von Slow-Fashion. “Mode für Frauen hat auch immer eine emotionale Komponente. Wir kreieren Lieblingsstücke, die eine Frau länger tragen kann, Kleidungsstücke, die sie ein Stück auf ihrem Weg begleiten“, sagt Sarah Maria Nordt.

 

Lifeguide-Meinung: Wir trafen Sarah Maria Nordt in dem knallroten Etuikleid „Busy Times“ bei den Lokalhelden. Sie hat uns restlos von ihrem Konzept überzeugt. „Sie liebt, was sie tut – das ist wunderbar und selten heutzutage“, so die Rückmeldung unserer Redakteurin Cynthia Matuszewski.

snordtmade, Made in Germany, Mode, Augsburg, nachhaltige Mode, Business-Mode, Damenmode, Foto: Snordtmade
snordtmade, Made in Germany, Mode, Augsburg, nachhaltige Mode, Business-Mode, Damenmode, Foto: Snordtmade
snordtmade, Made in Germany, Mode, Augsburg, nachhaltige Mode, Business-Mode, Damenmode, Foto: Snordtmade
Sarah Maria Nordt, snordtmade, Made in Germany, Mode, Augsburg, nachhaltige Mode, Business-Mode, Damenmode, Foto: Cynthia Matuszewski
Sarah Maria Nordt, snordtmade, Made in Germany, Mode, Augsburg, nachhaltige Mode, Business-Mode, Damenmode, Busy Times in knallrot, Foto: Cynthia Matuszewski
snordtmade, Made in Germany, Mode, Augsburg, nachhaltige Mode, Business-Mode, Damenmode, Foto: Snordtmade
snordtmade, Made in Germany, Mode, Augsburg, nachhaltige Mode, Business-Mode, Damenmode, Foto: Snordtmade
Cynthia Matuszewski, Sarah Maria Nordt, snordtmade, Made in Germany, Mode, Augsburg, nachhaltige Mode, Business-Mode, Damenmode, Foto: Matuszewski
snordtmade, Made in Germany, Mode, Augsburg, nachhaltige Mode, Business-Mode, Damenmode, Foto: Snordtmade