Ausstellung

Ausstellung in der Augsburger Stadtbücherei

Der Deutsch Syrische Verein „Augsburg hilft Aleppo“ e.V. gestaltet mit Fotos und autobiografischen Geschichten aus Südkorea, den Niederlanden, Russland, Deutschland oder Italien eine Ausstellung.

Datum: 12.11.2021, um 11:00 Uhr bis 03.12.2021, um 17:00 Uhr

Ort: Augsburg

Wenn die Fremde zur Heimat wird - 12 Menschen berichten, wo sie in Augsburg ein Stück Heimat fanden

Was haben der Basar von Aleppo und der Holbeinplatz gemeinsam? Beides sind die Sehnsuchtsorte von Husain Mahmoud. Der Syrer lebt seit seiner Kindheit in Augsburg.