bio

Die Augsburger Lifeguide-Tour

Immer mehr Menschen wollen nachhaltiger leben und ihren ökologischen Fußabdruck möglichst klein halten. Im Alltag und auch auf Reisen. Plastikfrei, fair, regional, ökologisch: Augsburg hat viel zu...

Datum: 21.03.2020, um 10:00 Uhr

Ort: Augsburg

Endlich! Das Restaurant von Ben Mitschele hat im Augsburger Bismarckviertel im stylischen Ambiente neu eröffnet und bietet regionale Küche vom Feinsten: Neben Austern oder Knochenmark stehen Kraut und Rüben oder Ochsenzunge auf der Karte.

Wer auf der Suche nach leckeren, nachhaltigen en und regionalen Gerichten ist, ist in der Alten Liebe in der Alpenstraße 21 genau richtig.

Alte Liebe Augsburg - regionale und saisonale Küche
Alpenstraße 21
86159 Augsburg

Im Landkreis Augsburg baut Biobauer Martin Hesch auf einer Fläche von etwa 3,6 Hektar saisonale Produkte an und zieht die Jungpflanzen selbst im Gewächshaus vor. Es gibt über 50 alte Tomatensorten und der Permakulturgarten kann besichtigt werden.

Der Biobauer Martin Hesch hat seine Leidenschaft für ökologische Landwirtschaft zum Beruf gemacht. Auf seinem Hof baut er Gemüse, Kartoffeln und Getreide an.

Hauptstraße 43
86494 Emersacker

Gemeinsam für mehr Bio-Produkte, mehr ökologischen Anbau und eine intakte Kulturlandschaft

Das Projektgebiet der neuen „Ökomodellregion Stadt.Land.Augsburg“ umfasst das Augsburger Stadtgebiet sowie die Gemeinden in der Lech-Wertach-Ebene und im Naturpark Augsburg Westliche Wälder.

Kostenfreie Lieferung von regionalem Bio-Obst-und Bio-Gemüse bis vor die Haustür

Die rollende Gemüsekiste ist ein Lieferservice für biologische Erzeugnisse.

Die rollende Gemüsekiste GmbH
Bürgermeister-Wegele-Str. 14-14a
86167 Augsburg

Fabrikverkauf: Preiswerte, faire Öko-Mode made in Augsburg

Sina Trinkwalder mit ihrer Firma manomama dürfte den meisten Augsburgerinnen und Augsburgern ein Begriff sein.

manomama GmbH
Willy-Brandt-Platz 1 a
Fabrikverkauf
86153 Augsburg

Fair gehandelte Produkte wie Kleidung, Kaffee, Schokolade und Spielzeug

Egal ob Süßigkeiten und  Knabbereien, Gewürze & Chutneys, Musikinstrumente, Spielzeug, Bücher, Postkarten, CDs oder Textilien und Schmuck ....

Weltladen Aichach Gemeinsam für Eine Welt - Aichach e. V.
Schloßplatz 1
86551 Aichach

Der Asamhof in Kissing bietet Bio-Fleisch vom Rind und Lamm an. Im Sommer gibt es regionale Bio-Erdbeeren.

Ludwig Asam ist überzeugter Bio-Landwirt. Er bewirtschaftet einen Teil des Asamhofes in Kissing seit 2010 nach EU-Bio Richtlinien.

Hauptstr. 2
86438 Kissing

Aichach: Hofladen mit ökologischen Anbau. Der Einödhof bei Sielenbach wurde 1230 erstmals erwähnt. Seit 1982 bewirtschaftet die Familie Kreppold das Anwesen nach Bioland-Standards.

Der Hof in Wilpersberg bei Aichach gehört zu den Einödhöfen rund um Sielenbach und wurde 1230 erstmals erwähnt. Seit 1982 bewirtschaftet die Familie Kreppold das Anwesen nach Bioland-Standards.

Familie Kreppold
Wilpersberg 1
86551 Aichach

Für Sparfüchse: Im neuen Unverpackt-Verkaufswagen der Bio-Bäckerei Schubert kommt das (noch) Gute von gestern ins Körbchen – beste Bioqualität wandert preiswert und unverpackt in die Einkaufstaschen der Kund*innen!

Gutes Brot und Gebäck von gestern, tagesfrische Reste, perfekte und unperfekte Backtests werden ab sofort im Grünfux-deluxe, dem neuen No-Waste-Verkaufswagen der Biobäckerei Schubert,

Biobäckerei Schubert
Am alten Schlachthof 9
direkt am Garten des Café himmelgrün
86153 Augsburg

Interview mit Johann Steinhart, Spezialist für Lehmbau

Lehm verbessert das Raumklima, reguliert die Feuchtigkeit und ist ein Rohstoff, der recycelt werden kann. Lehm ist nahezu überall auf der Welt verfügbar und wirkt sich positiv auf den CO2- Ausstoß...

Schluss mit der Plastikflut im Bad! Das Startup des Augsburgers Florian Strobl bietet Naturkosmetik in nachhaltiger Verpackung.

Am 16.April 2019 startet um 18.00 Uhr bei Startnext die Crowdfunding-Kampagne für das erste Produkt von [takuna]: Veganes

Gärtnerstraße 18
86161 Augsburg