Lebensmittel

Christopher Gogolin bringt den puren Tee-Genuss nach Augsburg

In Japan gibt es an jeder Ecke ungesüßten, kalten Tee. Christopher Gogolins zuckerfreie, vegane Bio-Tees schließen eine Lücke in unserer Getränkeindustrie und der knallrote "Harakiri" von Ocha Ocha...

Gastkolumne von Ursula Hudson, Slow Food Deutschland

Schokolade gibt es schon für ein paar Cent in jedem Supermarkt zu kaufen und die meisten von uns lassen sich wohl täglich ein Stückchen schmecken. Aber was genau essen wir da eigentlich? Und wie...

Kochbuch-Tipp: Eine interkulturelle, kulinarische Reise durch Augsburgs Küchen

"Home in a Bowl" Nr. 1 war bereits ein Erfolg. Jetzt kommt die Fortsetzung: 21 Köch*innen teilen ihre Rezepte und ihre Lebensgeschichten. Sie kommen aus Nigeria, England, Kroatien, Uruguay, dem Irak...

Care for the Earth, Care for the People, Fair Share

Die „krautkreise“ in Emersacker erproben neue Wege des Zusammenlebens und der Selbstversorgung auf der Basis von ökologischer Landwirtschaft und Permakultur.

»Die Kennzeichnung zählt zu den legalen Schlupflöchern unserer Lebensmittelindustrie.«

Es scheint so simpel: Wir wollen wissen, wo unser Essen herkommt und wer es gemacht hat. Ursula Hudson über die Diskrepanz zwischen diesem berechtigten Anspruch und der Realität bei der Kennzeichung...

Regionale Lebensmittel - warum das nicht nur uns, sondern auch der Natur schmeckt

Ein engagiertes Plädoyer für regionales Obst und Gemüse, für das Warten auf den saisonalen Genuss und für eine Renaissance des heimischen Anbaus. Kommentar von Laurin Oberneder

Wer gerne Fleisch isst, sollte auf Qualität und Herkunft achten

In der Kolumne "Einfach machen" berichtet wöchentlich ein Autor in der Augsburger Allgemeinen, wie er nachhaltiger lebt. Diese Woche schreibt der Student Michael Schnitzlein über den bewussten Konsum...

Wer seine eigene Flasche mit Trinkwasser auffüllt, spart viel Geld, lebt gesund und tut etwas Gutes für die Umwelt

Trinkwasser nachfüllen, immer und überall - das ist die Idee von Refill Deutschland. Läden, Gastronomen oder Unternehmen, die den Refill Aufkleber an der Tür haben, füllen kostenlos und unkompliziert...

Kulinarische Lebensmittel erhalten unsere Kulturlandschaften. Gastkolumne von Ursula Hudson

Wir können den Herkunftsort unserer Lebensmittel schmecken: den Boden und seine geologischen Eigenschaften, das spezifische Klima am Standort und damit auch die besonderen Charakteristika einer...

Klimabewusstes Kochen

Es geht beim Kochen um weit mehr als um den passenden Topf mit Deckel. Die Ernährung trägt mit rund 30 Prozent zum Ausstoß von klimaschädigenden Stoffen bei.

Aus dem wahrscheinlich nachhaltigsten Kochbuch der Welt [in a box]

Gedi Deckers, Brigitte Günther und Michael Lindlbauer gründeten 2016 das Social Startup Feierabendglück. 2019 stellten die drei ihre Aktivitäten für Feierabendglück ein, die Website ist aber noch...

Rezept aus dem Buch "Veggieparty"

Unsere Lieblingsgerichte aus dem Buch „Veggieparty – Vegane Leckereien für Buffet, Brunch und Biergarten“ von Torsten Mertz