4. Fachtag für Interkulturelle Medizin in Augsburg

Medizinische Versorgung von Migrant*innen und Flüchtlingen

Ort:

Im Annahof 4
Augustanasaal
86150 Augsburg

Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Augsburg Dr. Kurt Gribl bietet das Forum interkulturelles Leben und Lernen (FiLL e.V.) in Kooperation mit TERRE DES FEMMES, dem Evangelischen Forum Annahof und dem Ärztlichen Kreisverband Augsburg ganztätig ein umfangreiches Programm im Augustanasaal im Annahof.

Zahlreiche Expertinnen und Experten referieren und diskutieren unter anderem die Grundlagen der Interkulturellen Kommunikation und Kompetenz sowie den interkulturell kompetenten Umgang mit Patienten. Einer der Schwerpunkte des Fachtages widmet sich dem Thema der medizinischen Versorgung von Frauen, vor allem der Problematik der Weiblichen Genitalverstümmelung. Aber auch die Hilfe für traumatisierte Frauen und deren seelsorgerische Belange werden zur Sprache kommen.

Der Fachtag ist offen für im medizinischen Bereich Tätige und alle Interessierten, die ihr Wissen im Bereich interkulturelle Kompetenz in der medizinischen Versorgung von MigrantInnen und Flüchtlingen vertiefen wollen.
 
Ziel des Fachtages für Interkulturelle Medizin ist es, die vorhandenen Strukturen kennenzulernen, Netzwerke auf- bzw. auszubauen und in den Austausch zu kommen. In jeder Arztpraxis, jedem Krankenhaus und in sonstigen Einrichtungen, die mit medizinischer Versorgung und ihren vielfältigen Angeboten befasst sind, hat die ethnisch-kulturelle Vielfalt von PatientInnen und Beschäftigten zugenommen. Die medizinische Versorgung von MigrantInnen und Flüchtlingen ist das Thema des Fachtages, indem alle Fragen sowohl des Bedarfs wie auch vorhandener medizinischer Angebote in Stadt und Region zum Thema werden. Ein kompetenter Umgang mit MigrantInnen und Flüchtlingen in der medizinischen Versorgung muss den soziokulturellen Aspekt von Gesundheit/Krankheit individualisieren und unreflektierte Annahmen über fremde Kulturen und stereotype Sichtweisen vermeiden. Dafür möchte der Fachtag für Interkulturelle Medizin in Augsburg einen Beitrag leisten.
Das Programm entnehmen Sie bitte beiliegendem Flyer.

Bitte bis 21.1. 2019 anmelden: INTERKULTURELLEMEDIZIN [at] POSTEO.DE