ABGESAGT! Kinderwagen trifft Rollator

Generationenübergreifender Spaziergang und gute Gespräche

Ort:

Zwölf-Apostel-Platz
Wasserspiel
86163 Augsburg

Warum alleine laufen, wenn der gemeinsame Spaziergang Spaß macht, gute Gespräche fördert und einen beschwingt in den Tag starten lässt? Diese Fragen brachten Eva Kampfmann aus Augsburg Hochzoll auf die Idee, einmal im Monat einen generationenübergreifenden Spaziergang in ihrem Stadtteil anzubieten.

„Ich freue mich darauf, wenn wir in gemeinsamer, offener Runde die Natur genießen, uns austauschen und gegenseitig zuhören“, so die Augsburgerin. Denn die meisten haben interessante Geschichten oder lustige Anekdoten zu erzählen. „Alt und Jung könnten oft nicht unterschiedlicher sein. Doch gerade dann ist ein offenes Gespräch umso wichtiger“, so Eva Kampfmann.

Willkommen sind alle Menschen, die gern spazieren gehen und sich gern austauschen. Selbstverständlich sind alle Fortbewegungsmittel erwünscht. Natürlich alles, was Räder hat – vom Rollator über den Rollstuhl bis zum Kinderwagen. Aber auch alle anderen Menschen in ihren ersten Kinderschühchen, in Wanderstiefeln oder in Tragetüchern, sind herzlich willkommen.

INFO:

  • Jeden ersten Dienstag im Monat
  • um 10 Uhr für ca. 1,5 h
  • Treffpunkt: Zwölf-Apostel-Platz (Wasserspiel), Augsburg
  • Bei schlechtem Wetter geht die Gruppe Kaffee trinken im nahe gelegenen Bäcker.
  • Anmeldung nicht erforderlich.
  • Unterstützt wird die Initiative vom Bürgertreff Hochzoll.
  • Hier geht´s zum Flyer
  • weitere Termine 2020: 07. April 2020, 05. Mai 2020, 02. Juni 2020, 07. Juli 2020, 04. August 2020, 01. September 2020, 06. Oktober 2020, 03. November 2020, 01. Dezember 2020

INFO: Auf ihrer Website Aufgeklärtes Herz bietet Eva Kampfmann zu den Stichworten reden, erleben, hören, sehen Tipps, Interviews und Videos zu nachhaltigem, entschleunigtem Leben.