Auf Klimapfaden wandeln

4. Klimaschutzkonferenz im Wirtschaftsraum Augsburg

Ort:

Stettenstr. 1 + 3
IHK-Schwaben
86150 Augsburg

Seit der Weltklimakonferenz im Jahr 2015 in Paris sind die globalen Ziele gesteckt: Die Erderwärmung soll auf deutlich unter zwei Grad begrenzt werden.

Zur Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen im Wirtschaftraum Augsburg arbeiten die Landkreise Augsburg und Aichach Friedberg sowie die Stadt Augsburg bereits seit einigen Jahren zusammen. Ein gemeisames Etappenziel zur Einhaltung der Zwei-Grad-Grenze hab die drei Gebietskörperschaften dabei klar vor Augen: Bis 2030 sollen 55% CO2 im Vergleich zum Jahr 2009 eingespart werden. Auf kommunaler Ebene sind konkrete Handlungsansätze und das Engagement der Akteure besonders wichtig.

Anmeldung bis zum 31.10.2017

Online unter: www.klimaschutz-A3.de

Per Fax: +49 (0)821 - 450 10 111

Per E-Mail: einladung [at] region-A3.com

Weitere Informationen finden Sie im beigefügten Flyer.