Equal Pay Day in Augsburg

Gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit

Ort:

16. März Kundgebung auf dem Rathausplatz
20. März Vortrag in der VHS am Willy-Brandt-Platz 3a
86150 Augsburg

Am 16. März finden von 14.00 bis 16.00 Uhr auf dem Augsburger Rathausplatz Aktionen zum Equal Pay Day statt.

Zudem wird am 20. März die Soziologin Christina Mundlos in der VHS am Willy-Brandt-Platz einen Vortrag halten zum Thema "Mütter unerwünscht - Mobbing, Sexismus und Diskriminierung am Arbeitsplatz"
Mutterschaft ist ein Karrierekiller und ist ein Grund für Lohndiskriminierung. Schon während der Bauch wächst, schrumpfen allzu oft Verantwortungsbereiche und Karrierechancen. Tätigkeiten werden plötzlich beschnitten oder ganz gestrichen. Und auch das Bewerben auf andere oder bessere Stellen wird schwierig, wenn nicht gar unmöglich. Die Soziologin Christina Mundlos hat Berichte von Schwangeren und Müttern gesammelt. Sie zeigt auf, mit welchen Benachteiligungen Mütter rechnen müssen und stellt klar, welche Rechte Frauen haben und was sie gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz konkret tun können.

Zeit: 20.03.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
Ort: vhs- Raum 103/I Willi-Brandt-Platz 3a
Kosten: 5,00 € (AK + 1 €)
Anmeldung: 0821 502650, verwaltung [at] vhs-augsburg.de