Globale Demonstrationen gegen die Klimakrise

Zusammen mit Fridays For Future auf die Straßen!

Ort:

Rathausplatz
86150 Augsburg

Weltweit sind sich die Menschen der Gefahr bewusst, in der sich unser Planet befindet. Die Politik handelt nicht, oder nur zögerlich und auch die Wirtschaft bleibt stumm. Die Zukunft der Erde ist gefährdet und auch die der Menschen, einschließlich uns Augsburger*innen.
Deshalb wird am Freitag, den 20. September, dazu aufgerufen, zusammen mit Fridays For Future auf die Straßen zu gehen. Ab 11 Uhr wird am Rathausplatz mit dem Klimastreik die „Week for Climate“ also die Woche für das Klima, gestartet. Diese Aktionswoche für den Klimaschutz wird weltweit stattfinden. Auch der Klimastreik ist ein globaler Aufruf!

Mit den Demonstrationen werden Maßnahmen gefordert - gegen die existenzielle Bedrohung der Menschheit durch den Zusammenbruch der Ökosysteme. Es wird für eine globale Klimagerechtigkeit demonstriert. Eine weitere Abschlussdemonstration wird am 27. September stattfinden.

 

Fridays For Future rufen zusammen mit Parents For Future dazu auf, sich an diesen Demonstrationen zu beteiligen. Ob Handwerker*innen, Lehr- oder Pflegekräfte, Büroangestellte oder Schulleiter*innen. Jeder steht in der Verantwortung seine Arbeit an diesem Tag niederzulegen und ein Zeichen zu setzen. Im Kampf gegen die Klimakrise.

Weitere Informationen zu den Demonstrationen finden Sie auf der Fridays For Future Seite und unter Klima-Streik oder im anhängenden Flyer.
Die täglichen Veranstaltungen in der „Week for Climate“ finden Sie ebenfalls auf der Fridays For Future Webseite.


Im Zuge dessen organisieren die Parents for Future am Sonntag den 22. September, um 19 Uhr auf dem Rathausplatz noch den „Lichterkreis für eine lebenswerte Zukunft.“ Informationen dazu finden Sie hier und in den anhängenden PDFs.