Modular Festival 2018

Augsburg feiert drei Tage Partizipation pur

Ort:

Wittelsbacher Park & Kongress am Park
86159 Augsburg

Vom 31. Mai bis 2. Juni wird der Wittelsbacher Park vor dem Kongress am Park wieder zum Festivalgelände. Hier findet mit dem Modular Festival 2018 zum neunten Mal das größte gemeinnützige Jugend- und Popkulturfestival in Bayerisch-Schwaben statt.

Mit 30.000 Besucher*innen an drei Tagen, über 400 Volunteers, rund 60 Bands und DJs sowie einem umfangreichen Rahmen- und Mitmachprogramm hat sich das Modular Festival zum größten Partizipationsprojekt in Augsburg und zu einer beliebten Plattform für Augsburgs Jugend, Kreative, Künstler*innen und Kulturinteressierte etabliert. Die Bands Olli Schulz, ERRdeKa, Fiva x JRBB, Shacke One, Leoniden, The Angelcy, Ätna, Lunir, Polaroyds, Troy Of Persia und Ala Cya haben bereits zugesagt zu kommen.

Der fest im Konzept des Modular verankerte Wunsch nach Partizipation von Jugendlichen und deren kultureller Bildung, findet sich unter anderem im vielfältigen Rahmenprogramm des Festivals wieder: Der Veranstalter, der Stadtjugendring (SJR), hat sich als Programmpartner Augsburgs universitäre Einrichtungen, Musikschulen, offene Werkstätten, städtische Partner, Jugendhäuser des SJR, Jugendverbände und –vereine, Museen wie auch einzelne Künstler*innen ins Boot geholt. Den größten Ausdruck findet die partizipative Leistung aber in der Arbeit mit den etwa 400 Ehrenamtlichen, die während des gesamten Festivalverlaufes mithelfen. In ganzjährig stattfindenden Arbeitskreisen erarbeiten, diskutieren und gestalten die jungen Leute das zukünftige Modular Festival mit. Hier findet Nachwuchsarbeit statt, die für ein Jugend- und Popkulturfestival unabdingbar und für junge Menschen eine persönliche Bereicherung ist.

 

Nachhaltigkeit sicherstellen

Im Arbeitskreis Nachhaltigkeit wird tatkräftig an den Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz gearbeitet. Dies zieht sich durch alle Arbeitsbereiche des Modular Festivals: Vom Marketing über den Schutz der Bäume bis hin zu inhaltlichen Programmpunkten. Jahr für Jahr werden Prozesse umweltbewusst optimiert und CO2-Ausstoß reduziert. So konnte u. a. durch Ökotoilletten schon eine Menge Wasser eingespart werden. 2017 wurde auf  Diesel-Aggregate weitgehend verzichtet und Getränke werden auch 2018 wieder in kompostierbaren PLA-Bechern mit einem Pfandsystem ausgeschenkt.

 

Modulares Mitmach-Angebot

2017 wurde der Wittelsbacher Park in Zusammenarbeit mit dem Textilmuseum und in Workshops mit Deko-Objekten verschönert, Studierende der Hochschule des Studiengangs Energieeffizientes Planen und Bauen haben in ihrem Seminar „Modular wandelbar“ Sitz- und Bühnenmodule sowie eine Zuschauertribüne aus Europaletten gefertigt. Neben den Workshops im Vorfeld die über 30 Programmpartner wieder ein breitgefächertes Mitmachangebot und Rahmenprogramm in den Bereichen Kreatives/DIY, Musik, Gaming, Performance u. v. m. an. Zahlreiche sozial engagierte Projektpartner stellen den Besuchern außerdem ihre Inhalte vor. Mit dem Programmpunkt Modular Kids ist auch wieder an die Kleinsten gedacht. Und im Bereich Performance begeistern wieder Wort-, Zauber- und Theaterkünstler das Publikum.

 

Kunst & Klamotten aus der Region

Mit dem Kreativmarkt bietet das Modular Festival den lokalen und regionalen Kreativschaffenden eine Plattform. Hier findet man Handgefertigtes und Restauriertes, Ökofashion, Kunsthandwerk, Malereien und Unikate.

Mehr Infos zum Programm und zum Konzept unter http://modular-festival.de

Das Modular Festival in Augsburg ist das größte gemeinnützige Jugend- und Popkulturfestival in Bayerisch-Schwaben. Foto: Torsten Mertz
Das Modular Festival in Augsburg ist das größte gemeinnützige Jugend- und Popkulturfestival in Bayerisch-Schwaben. Foto: Torsten Mertz
Das Modular Festival in Augsburg ist das größte gemeinnützige Jugend- und Popkulturfestival in Bayerisch-Schwaben. Foto: Torsten Mertz
Das Modular Festival in Augsburg ist das größte gemeinnützige Jugend- und Popkulturfestival in Bayerisch-Schwaben. Foto: Torsten Mertz
Das Modular Festival in Augsburg ist das größte gemeinnützige Jugend- und Popkulturfestival in Bayerisch-Schwaben. Foto: Torsten Mertz
Das Modular Festival in Augsburg ist das größte gemeinnützige Jugend- und Popkulturfestival in Bayerisch-Schwaben. Foto: Torsten Mertz
Foto: Adam Haranghy, Modular Augsburg, Festival, Jugendfestival, Augsburg,
Foto: Adam Haranghy, Modular Augsburg, Festival, Jugendfestival, Augsburg,
Modular, Modular Festival Augsburg, Foto: Andreas Keilholz
Modular, Modular Festival Augsburg, Foto: Sarah Seidel,
Modular, Modular Festival Augsburg, Foto: Sarah Seidel,