Nachhaltiger Leben - wie kann das gehen?

Diese Frage steht im Mittelpunkt der neuen Veranstaltungsreihe der Umweltstation Augsburg. Einmal im Monat wird diskutiert, beraten oder informiert.

Die Umweltstation Augsburg lädt einmal im Monat zum Nachhaltigen Dienstag ein. Von 19.30 – 21.30  Uhr werden an verschiedenen Orten in Augsburg Alltagsthemen, Gewissensfragen, Workshops, Vorträge oder praktische Lösungen rund um das Thema Nachhaltigkeit angeboten. An manchen Abenden steht auch einfach der Austausch unter Gleichgesinnten im Vordergrund.

Folgende Termine sind für 2019  geplant:

Energie und Strom im Haushalt

12. November 2019, 19.30-21.30 Uhr
Nachhaltiger Leben - wie kann das gehen?
Zum Beispiel durch einen bewussten, ressourcenschonenden Umgang mit Energie im Haushalt. Energieberater Mario Dehnhardt stellt viele Möglichkeiten und Wege vor und liefert Hintergrundinfos.
Ort: Bürgertreff Hochzoll im Holzerbau, Neuschwansteinstraße 23a

Geschenke einpacken mal anders

03. Dezember 2019, 19.30-21.30 Uhr
Nachhaltiger Leben - wie kann das gehen?
Zum Beispiel durch wiederverwendbare Materialien, die recyclefähig sind. Elke Kinner zeigt uns eine tolle Möglichkeit Geschenke durch eine japanische Stoffmethoden wunderschön und ressourcenschonend zu verpacken.
Ort: Mehrgenerationenhaus Herrenbach, Herrenbachstr. 5


Diese Veranstaltungen sind kostenfrei.
Bitte kurze Anmeldung zu den Veranstaltungen unter l.kaindl [at] us-augsburg.de