Turbo Trash Team-Workshop

DIY: Gestalte ein neues Boxy-Shirt aus gebrauchten Materialien

Ort:

Provinostr. 35
Provino Club / BITTE ERKUNDIGT EUCH, OB DER WORKSHOP STATTFINDEN KANN!
Augsburg

Wer Patricia Brau noch von ihrem wunderbaren Laden keks handgemachtes kennt, kann sich freuen: Sie bietet jetzt zusammen mit Hazme Oktay im Provino-Club in Augsburg einen Turbo Trash Team-Workshop an. Die Idee ist super-nachhaltig und ihr braucht keinerlei Vorkenntnisse.

In dem Turbo Trash Team-Workshop werden ausschließlich gebrauchte Materialien verwendet: Aus schönen Stoffresten könnt ihr zusammen mit Patricia unisex-boxy T-Shirts nähen. „Das ist ganz easy, keine Sorge“, sagt Patricia. Anschließend könnt ihr euer Shirt mit Nadel und Faden verzieren. Entweder ihr bestickt es von Hand oder ihr verwendet für eure ganz individuelle Verzierung gebrauchte Perlen, Aufnäher oder Buttons.
Den Schnitt von den Shirts könnt ihr mit nach Hause nehmen und mit euren T-Shirt-Ideen in Serie gehen.

 

Hazme und Patricia sind das Turbo Trash Team

Kennengelernt haben sich Patricia Brau und Hazme Oktay beim Klimawochenende des Staatstheaters Augsburg. Und weil sie fanden, dass sie gut zusammenpassen, haben sie das Turbo Trash Team gegründet. Hazme  Oktay macht unter dem Namen „Augschburger Puppe“ schon seit vielen Jahren Workshops in Augsburg. Sie hat das Nähen in ihrer Ausbildung gelernt. Patricia Brau hat sich das Sticken selbst beigebracht. Somit übernimmt Hazme in den Workshops die Näh-Anleitung und Patricia zeigt euch, wie das Sticken funktioniert. 


INFOS zum Turbo Trash Team-Workshop im Dezember:

BITTE ERKUNDIGT EUCH, OB DER WORKSHOP STATTFINDEN KANN!

Patricia Brau, turbo trash team, Augsburg, Foto: Melissa Elbl