besser einkaufen

Besser einkaufen - das ist leichter gesagt als getan. Alltagsstress und Geldbeutel fordern Kompromisse. Wir zeigen Ihnen unter anderem, wo Sie in Ihrer Umgebung regionale, fair gehandelte oder Bio-Lebensmittel kaufen können, wo Sie Kleider finden, die unter fairen Arbeitsbedingungen genäht wurden oder wo Sie etwas tauschen, teilen oder verschenken können. Ergänzen Sie Ihre Einkaufstipps aus Augsburg und der Region: redaktion [at] lifeguide-augsburg.de

Urlaubslektüre online bestellen und Gutes tun

Sozial verträglich und ökologisch online bestellen... geht das? Die Antwort liefert ein Buchhändler aus Langweid, der seine Mitarbeiter*innen fair bezahlt und mit dem Großteil des Gewinnes soziale,...

Fairhandelsprodukte

Neben den „Klassikern" des fairen Handels, wie Kaffee, Tee und Honig bietet dieser kleine Weltladen eine Auswahl an Schokolade, Gebäck, Trockenfrüchten, Wein, Nudeln,

Grüntenstr. 19
86163 Augsburg

Ökologische fairwear Kleidung - ab Mitte Oktober voraussichtlich am Oberen Graben 15

Life Tree setzt sich für eine nachhaltige und bewusste Lebensweise ein, bei der jeder Mensch Verantwortung für Natur und Umwelt übernehmen soll.

life tree
Zobelstraße 42
86153 Augsburg

Das "Forum plastikfreies Augsburg" wird Agenda 21-Mitglied

Eine Gruppe umweltbewusster Augsburger*innen engagiert sich für weniger Plastik und eine saubere Umwelt. Ihre erste Aktion: "Bring your own Cup".

Der Biolandhof Mayer, auch „Moirhof“ genannt, liegt im Städtedreieck Augsburg, Gersthofen, Neusäß.

Biolandhof Mayer
Wertingerstr. 17
86368 Gersthofen

Kostenlose Erfrischung unterwegs

Unsere Region hat viele Trinkbrunnen mit köstlichem Wasser. Eine bundesweite App zeigt an, wo der nächste Brunnen ist.

Augsburger Modelabel präsentiert Streetwear-Kollektion

Im städtischen Pop-Up-Store in der Barfüßer Str. 10 präsentiert HEATERS bis zum 26. August 2017 seine erste Kollektion „Chapter I“.

Auszeichnung für: "XXXL - Wir tragen fair"

Berliner Ethical Fashion Week würdigt die Aktionen der Weltläden der Region Iller-Lech – darunter Augsburg, Bobingen, Dillingen und Friedberg.

Interview mit Mona Ridder

Im Bismarckviertel ist sie schon fast eine "Institution": Mona Ridder von den Lokalhelden. Vor vier Jahren gründete sie einen Laden und ein Lokal, in dem ökologisch angebaute, vegetarische und...

Regionalvermarktertag

Präsentation regionaler Genüsse, Kostproben, Verkauf und Aktionen für Kinder im Pflanzenüberwinterungshaus und Freigelände im Botanischen Garten Augsburg.

Datum: 10.09.2017,
um 10:00 Uhr bis um 17:00 Uhr

Ort: Botanischer Garten

Ort: Augsburg

Gastkolumne von Ursula Hudson

Fleischesser*innen und Vegetarier*innen sollten sich verbünden, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen: Die nachhaltige Landwirtschaft und die nachhaltige Lebensmittelerzeugung.

Bio-Lebensmittel

Alle Produkte in Bio-Qualität. Zudem Bedientheken für Käse, Wurst, Fleisch und Backwaren. Außerdem Produkte für AllergikerInnen.

basic AG Lebensmittel
Ludwigstraße 2
86152 Augsburg