anziehen

Ja zu Mehrweg! Müll vermeiden im Wittelsbacher Land

Der Landkreis Aichach Friedberg beteiligt sichvom 30. Mai bis 05. Juni 2019 mit einem vielfältigen Programm an den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit. Themen: Plastiksparen, Reparieren,...

Datum: 31.05.2019, um 09:00 Uhr bis 07.06.2019, um 09:00 Uhr

Ort: Alle Veranstaltungen finden in Aichach statt

Gute Laune, neues Outfit aus zweiter Hand, Prosecco und Häppchen...

... was will Frau an einem schönen Abend im Mai mehr? Der Weg nach SMÜ lohnt sich. Wer selbst verkaufen möchte, bitte rechtzeitig eine Verkaufsnummer sichern.

Datum: 10.05.2019, um 17:00 Uhr bis um 21:00 Uhr

Ort: Schwabmünchen

Doris Limmer aus Augsburg fertigt Hüte aus nahezu jedem Material

In der Scharnhorststraße 2 in Lechhausen wartet hinter der unscheinbaren Tür einer Etagenwohnung eine Welt voller Esprit, Kreativität und überschwänglicher Phantasie. Dort hat die Modistenmeisterin...

Inhaberin Simone Kunz setzt auf Qualität und globale Verantwortung in der Mode

Jedes fünfte Kleidungsstück in Deutschlands Schränken wird nicht getragen. "Wir müssen uns fragen, brauche ich wirklich zehn Hosen im Jahr oder reichen mir auch zwei wirklich tolle?“ Simone Kunz.

Ort: Glore

Rettung für Lieblingsschuhe, Rucksäcke und Handtaschen!

Oftmals ist es nur eine Kleinigkeit, die die geliebten Wanderstiefel oder die beste aller Handtaschen funktionsunfähig macht.

Handwerk
Weiße Gasse 7
86150 Augsburg

Schneiderhandwerk, Augsburger Textiltradition und Wertschätzung

Es ist mir ein Anliegen, möglichst regional zu produzieren und die Augsburger Textiltradition lebendig zu halten. Sonja Reininghausvon von RESPEKT - genäht in Augsburg

Maß-und Änderungsschneiderei in der Altstadt Augsburgs
Hunoldsgraben 43
86150 Augsburg

Das erste faire und nachhaltige Outlet der Welt. "Kein Kleidungsstück bleibt zurück!", lautet das Credo der Gründer Wolfgang Schimpfle und Fabian Frei.

Das SUSLET ist das erste faire und nachhaltige Outlet in Augsburg.

SUSLET
Ludwigstraße 16
86152 Augsburg

Ausgewählte Schulartikel gibt's auch in den Weltläden

Für den Start ins neue Schuljahr bieten die Weltläden nachhaltige, fair gehandelte Produkte.

Jetzt im Augsburger Weltladen

Die weltweit ersten Schuhe, die mit dem Fairtrade Cotton Standard und dem Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert sind. ... und Flip Flops gibt es hier natürlich auch!

Nachhaltige und stylische Produkte aus der Region

In Augsburg hat ein neuer Laden aufgemacht: das "keks handgemachtes". Mit dem Credo kreativ, nachhaltig und regional werden hier selbstgemachte Werkstücke, Kleidung und Lebensmittel angeboten.

Made in Augsburg: Nachhaltige Mode von Martin Benedek und Manuel Sanktjohanser

„Das war anfangs so, als würde man einen Limonadenstand im Gewerbegebiet aufmachen. Wir hatten zwar eine Idee, aber keinen Plan“. Wie schön: Manchmal funktioniert’s auch ohne Plan!

30 Jahre Meisterschneiderei Margit Hummel

Margit Hummel wurden "Nadel und Faden" in die Wiege gelegt, die Schneiderei ist seit 300 Jahren Familientradition. Die Meisterin legt viel Wert auf exklusive Stoffe und eine kompetente Beratung.