Lebensmittel

Sieben Tipps für den Alltag ohne Plastik

Verzicht auf Fleisch, Alkohol oder Süßes, das sind die gängigsten Fastenrituale. Warum nicht mal zum Wohle der Umwelt auf Plastik verzichten? Mit ein paar einfachen Tricks gelingt das ganz einfach.

Aktion gegen Coffee-to-go-Becher in Augsburg startet durch

Wer seinen eigenen Becher mit Kaffee auffüllen lässt, vermeidet Müll und spart Geld. Die Aktion "Bring your own Cup" zeigt, welche Augsburger Cafés dabei sind.

Kulinarische Lebensmittel erhalten unsere Kulturlandschaften. Gastkolumne von Ursula Hudson

Wir können den Herkunftsort unserer Lebensmittel schmecken: den Boden und seine geologischen Eigenschaften, das spezifische Klima am Standort und damit auch die besonderen Charakteristika einer...

Klimabewusstes Kochen

Es geht beim Kochen um weit mehr als um den passenden Topf mit Deckel. Die Ernährung trägt mit rund 30 Prozent zum Ausstoß von klimaschädigenden Stoffen bei.

Tradition, Naturschutz und guter Geschmack

Zwei Metzgereien in der Region Augsburg bieten Lammfleisch an, das aus der Beweidung der Lechheiden stammt. Auch in der Brauereigaststätte Riegele gibt es Lechtal Lamm-Gerichte.

Wo kommen das Ei, der Apfel oder die Kartoffel auf meinem Teller her?

Erfolgreiches Projekt der Biostadt Augsburg auch im Schuljahr 2017/2018: Stadtkinder erfahren auf dem Bauernhof, woher ihr Essen kommt. Das soll ihren Appetit auf gesunde Lebensmittel anregen.

Ein Erfolg auf dem Weg zur Biostadt Augsburg

Im Herbst erhalten etwa 1.900 Erstklässler*innen ihr Bio-Pausenbrot mit leckeren, gesunden und regionalem Pausensnacks. Außerdem wird spielerisch viel Information rund um gesunde Ernährung vermittelt...

Interview mit Mona Ridder

Im Bismarckviertel ist sie schon fast eine "Institution": Mona Ridder von den Lokalhelden. 2013 gründete sie einen Laden und ein Lokal, in dem ökologisch angebaute, vegetarische und regionale...

Gastkolumne von Ursula Hudson

Fleischesser*innen und Vegetarier*innen sollten sich verbünden, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen: Die nachhaltige Landwirtschaft und die nachhaltige Lebensmittelerzeugung.

Lechtal-Lamm: Lammfleisch von den Lechheiden

Wenn im Mai auf den Lechheiden im Naturschutzgebiet „Stadtwald Augsburg“ die Gräser und Kräuter anfangen zu sprießen, ist es für Wanderschäfer Christian Hartl aus Mühlhausen an der Zeit aufzubrechen.

13 Fragen an das Augsburger Huhn

Das Augsburger Huhn ist die einzige einheimische Hühnerrasse Bayerns. Wir haben die hübsche Gundel, eine der wenigen in unserer Region lebenden Augsburgerinnen, zum Interview getroffen.

Der Markt für Lebensmittel versagt. Ein erbarmungsloser Preiskampf ignoriert die wahren Kosten der Nahrungsmittelerzeugung. Ein Kommentar von Ursula Hudson.