besser einkaufen

Besser einkaufen - das ist leichter gesagt als getan. Alltagsstress und Geldbeutel fordern Kompromisse. Wir zeigen Ihnen unter anderem, wo Sie in Ihrer Umgebung regionale, fair gehandelte oder Bio-Lebensmittel kaufen können, wo Sie Kleider finden, die unter fairen Arbeitsbedingungen genäht wurden oder wo Sie etwas tauschen, teilen oder verschenken können. Ergänzen Sie Ihre Einkaufstipps aus Augsburg und der Region: redaktion [at] lifeguide-augsburg.de

Aktion gegen Coffee-to-go-Becher in Augsburg startet durch

Wer seinen eigenen Becher mit Kaffee auffüllen lässt, vermeidet Müll und spart Geld. Die Aktion "Bring your own Cup" zeigt, welche Augsburger Cafés dabei sind.

Laden und Café am Fischertor

Das gemeinnützige Projekt Tante Emma Laden und Café  bietet Qualifizierung und Beschäftigung für arbeitsuchende Menschen. Tante Emma Laden leistet einen wesentlichen Beit

BIB Augsburg gGmbH
Am Fischertor 2
86152 Augsburg

Plastikfrei leben: Rasiercreme selbst gemacht

Kokosöl, Sheabutter und Mandelöl. Das sind die Zutaten für die plastikfreie, selbst angerührte Rasiercreme, die zugleich Aftershave ist und die Haut pflegt.

Lebensmittel bio und regional

Etwas versteckt auf dem Gelände der Sankt Elisabethwerke in Haunstetten liegt der Gemüseladen Kraut und Rüben. Hier werden Obst, Gemüse, Pflanzen und Blumen angeboten.

KJF Berufsbildungs- und Jugendhilfezentrum Sankt Elisabeth
Ulrich-Schiegg-Straße 4c
Universitätsviertel
86159 Augsburg

Leben ohne Plastik - viele kleine Schritte

Ein Jahr lang (nahezu) plastikfrei! Ein sehr persönlicher Bericht von Gastautor Michael Schnitzlein über das Sahneschütteln, geheimnisvolle Silikon-Hütchen und Jutebeutel als ständige Begleiter.

Saisonale Zutaten aus der Region und Produkte von Bioland. Leckeres und Erfrischendes in moderner, entspannter Atmosphäre. Auch Veganer*innen werden kulinarisch gut versorgt.

In der Eingangshalle des Augsburger Textilmuseums bietet das nunó leckeres Frühstück und ausgewogenes Mittagessen in moderner, entspannter Atmosphäre.

nunó
Provinostr. 46
86153 Augsburg

Heiß, gesund und lecker: Goldene Milch, Kokolade und weiße Kokolade

Goldene Milch – allein ihr Name klingt wie ein märchenhaftes Versprechen – und gesund ist sie auch noch!

Nuraia
Eichengrund 9
86568 Mainbach

Kulinarische Lebensmittel erhalten unsere Kulturlandschaften. Gastkolumne von Ursula Hudson

Wir können den Herkunftsort unserer Lebensmittel schmecken: den Boden und seine geologischen Eigenschaften, das spezifische Klima am Standort und damit auch die besonderen Charakteristika einer...

Tipps für den Start in ein plastikfreies Leben

„Puh, das ist aber ganz schön schwierig!“ Das hört unsere Gastautorin Sylvia Schaab immer wieder. Hier ihre Mutmacher*innen-Tipps.

15 Fragen an Simone Kunz von glore Augsburg

Simone Kunz ist Designerin, liebt die Natur und hat einen sicheren Blick für Mode. Beste Voraussetzungen also, um in Augsburg einen glore-Laden zu eröffnen. In der ehemaligen Grottenau-Apotheke...

Ort: Glore

Ein eindeutiger Stadtratsbeschluss muss her! Kolumne von Vanessa Polednia

Der Papieratlas 2017 zeigt: Augsburg liegt beim Einsatz von Recyclingpapier weit abgeschlagen auf Platz 97 von 106 teilnehmenden Kommunen. Augsburg verwendet nur 43% Recyclingpapier in der Verwaltung...

Klimabewusstes Kochen

Es geht beim Kochen um weit mehr als um den passenden Topf mit Deckel. Die Ernährung trägt mit rund 30 Prozent zum Ausstoß von klimaschädigenden Stoffen bei.