aktiv sein

Die Wunder der Natur entdecken

Die Blätter des Hartriegelstrauchs haben einen interessanten Abwehrmechanismus: "Unsichtbare" Fäden. Mit diesen lässt sich leicht ein Zaubertrick vorführen.

Vortragsreihe zur UNESCO-Welterbe Bewerbung der Stadt Augsburg

Klar, Augsburg ist Römerstadt, Fugger- und Welserstadt, Brechtstadt, Friedensstadt und vieles mehr. Aber Augsburg ist auch Wasserstadt! Seit 800 Jahren prägen Kanallandschaften und Wassertürme,...

Datum: 07.08.2018, um 17:30 Uhr bis 06.11.2018, um 21:00 Uhr

swa-Fahrrad-Waschanlage

Nur das Beste für's Radl: Die Stadtwerke Augsburg (swa) kommen mit ihrer sensorgesteuerten Fahrrad-Waschanlage zu vielen Sommerevents.

Gemeinsame Radtour von ADFC und Forum Nachhaltiges Mering

Das Forum Nachhaltiges Mering plant am 3. Oktober zusammen mit dem ADFC-Augsburg eine erste ZukunftsTour.

Datum: 03.10.2018, um 14:00 Uhr bis um 18:00 Uhr

Ort: Mering

Die Blase platzt - der Taubenschlag bringt Menschen zusammen! Rahmenprogramm des Augsburger Hohen Friedensfestes

Initiative für einen friedlichen Austausch ohne Berührungsängste: „Wir müssen lernen, dass wir voneinander lernen können.“

Lesung mit Haunstetter Autorin

Dagmar Holler liest aus ihrem Roman "Das Geheimnis der Heilerin". Anschließend gemütliches Beisammensein und Austausch. Eintritt frei.

Datum: 28.11.2018, um 19:00 Uhr bis um 21:00 Uhr

Ort: Augsburg

Das Web-Portal für kulturelle Bildung in Augsburg. Informationen über Angebote der Augsburger Kultur- und Kreativszene, Projekte und Fördermöglichkeiten.

Der Kulturkiesel ist sowohl für Lehrer*innen, als auch für Kunstschaffende, Pädagog*innen oder für kulturinteressierte Familien interessant. Der Kulturkiesel informiert über die vielfältigen Angebote...

Augsburg

Die Landschaftsarchitekten Gottfried und Anton Hansjakob zeigen ihr Lebenswerk

Ausstellung im Architekturmusem. In Augsburg realisierten die Architekten die Außenanlage der Augsburger Universität und des Universitätsviertels, sowie die Naturtribüne an der Kanustrecke.

Datum: 18.04.2018, um 19:00 Uhr bis 19.08.2018, um 18:00 Uhr

Ort: Augsburg

Kompost ist eine gute Alternative

Die Gartensaison fängt wieder an und für unsere bunten Kübel mit Osterglocken und Stiefmütterchen brauchen wir jetzt säckeweise Blumenerde. Aber aufgepasst: Wo Blumenerde drauf steht ist meist Torf...

Dieser Nachbarschaftsgarten liegt idyllisch am Senkelbach und ist ein guter Ort, um mitten in der Stadt die eigenen Blumen oder das Lieblingsgemüse anzupflanzen und um gemeinsam zu ratschen, zu spielen oder zu grillen.

Der Quartiersgarten "Rechts der Wertach" wurde 2017 gegründet. Seine Beete liegen idyllisch am Senkelbach.

Austraße
am Ende der Austraße am Senkelbach
86153 Augsburg

Ein Nachbarschaftsgarten ist ein guter Ort, um mitten in der Stadt die eigenen Blumen oder das Lieblingsgemüse anzupflanzen und um gemeinsam zu ratschen, zu spielen oder zu grillen.

Ein Nachbarschaftsgarten ist nicht nur ein guter Ort, um mitten in der Stadt die eigenen Blumen oder das Lieblingsgemüse anzupflanzen, sondern auch ein lebendiger Ort für Gespräche und Begegnungen,

Neuhofer Straße
bei der Kirche St. Johannes
86154 Augsburg

Fünf Schulen im Landkreis Augsburg beteiligen sich am Klimaschutz-Projekt

Ob Klimafasten, Energiesparen oder Plastikmüll beseitigen: Mit dem Klimaschutz-Projekt an Grund- und Mittelschulen sollen alle Altersgruppen für den Klimaschutz begeistert werden.