nach- & vordenken

Unser "Querdenken"-Begriff, den wir schon viele Jahre hier führen, will dazu anregen, einfach mal den Blickwinkel zu ändern und nach- bzw. vorzudenken. Hier finden Sie Menschen, die etwas Neues ausprobieren – oder etwas ganz Altes wiederbeleben. Hier finden Sie Ideen, die bereits realisiert wurden oder die noch in den Köpfen reifen, Denkanstöße in Richtung Nachhaltigkeit, Neues aus der Wissenschaft, Literaturtipps und vieles mehr. Geben Sie uns Ihren Input: redaktion [at] lifeguide-augsburg.de

Eine Sorge-Perspektive auf Wirtschaft und Gesellschaft

Die Katholoische Deutsche Arbeiterbewegung (KAB) blickt in diesem Online-Workshop auf die Zusammenhänge zwichen Pflegenotstand und ökolgoischer Krise. Menschen, die von der Care-Krise betroffen sind...

Datum: 30.10.2021, um 09:30 Uhr bis um 12:30 Uhr

Regeln am Band, mit hoher Geschwindigkeit

Die KAB Augsburg zeigt im Oktober den Film „Regeln am Band, mit hoher Geschwindigkeit“, die Arbeitszustände in Schlachthöfen.

Datum: 26.10.2021, um 19:00 Uhr bis 26.10.2022, um 22:30 Uhr

Ort: Augsburg

Schaffen es 4.449 Bürger*innen bis zur Weltklimakonferenz je eine Tonne CO2 einzusparen?

Wer bis 1. November eine Tonne CO2 einspart, kann Carsharing-Gutscheine gewinnen oder sich von Umweltreferent Reiner Erben im Lastenfahrrad durch Augsburg fahren lassen.

Fragen zur sozialökologischen Transformation stehen im Mittelpunkt

Zu sehen sind 14 internationale Dokumentarfilme, die zu den Grenzen des Wachstums, globale Gerechtigkeit oder zur Krise der Demokratie informieren.

Datum: 19.09.2021, um 14:00 Uhr bis 22.10.2021, um 22:45 Uhr

Interview mit Tine Klink, erste und einzige Insektenrangerin Augsburgs

Seit Mai 2021 ist Tine Klink als Insektenrangerin auf ihrem E-Bike in Augsburg unterwegs. Sie berät Menschen, ihre Gärten oder Grünanlagen insektenfreundlich anzulegen oder umzugestalten.

Verpackungsreduzierter Laden in Straßberg-Bobingen - Im Herzen von Straßberg können die Menschen nun biologisch und unverpackt einkaufen. Eine kleine Kaffee-Ecke soll zum Treffpunkt für alle Generationen werden.

Im Herzen von Straßberg können die Menschen nun biologisch und unverpackt einkaufen. Eine kleine Kaffee-Ecke soll zum Treffpunkt für alle Generationen werden.

Frieda-Forster-Str. 23

86399 Bobingen

Augsburgs vierte Nachhaltigkeits-Dimension 'Kultur' ist zukunftsweisend

Die Augsburger*innen denken und handeln in Bezug auf Nachhaltigkeit „vierdimensional“, denn die Stadt hat in ihren Zukunftsleitlinien als vierte Dimension die Kultur aufgenommen. Für dieses Vordenken...

Kolumne von Torsten Mertz

Torsten Mertz ist seit 30 Jahren Vegetarier. Sein Sohn im Grundschulalter würde am liebsten zu jeder Mahlzeit Geflügel, Schnitzel, Wurst oder Fisch konsumieren...

Für langfristig bezahlbare Mieten und ein hierarchiefreies Zusammenleben

Das Pa*radieschen Hausprojekt ist eine Wohnprojekt Gruppe in Augsburg, die sich für langfristig bezahlbare Mieten und ein hierarchiefreies Zusammenleben einsetzt.


Die Projektgruppe ist auf der Suche nach einem passenden ObjektAugsburg

In Deutschland tritt im Juli das Einwegplastikverbot in Kraft

Die Expert*innen des Augsburger Forum Plastikfrei begrüßen das Verbot von Strohhalmen, Styropor-Behältern und Plastiktellern. Das ist ein erster Schritt, um die Vermüllung unserer Natur mit den kaum...

Die Agentur Charismarcom setzt auf 5R: Reuse, Reduce, Recycle, Rethink, Refuse

Kirsten Meisinger, Geschäftsführerin von Charismarcom, berichtet, wie sie und ihr Team ihren Büroalltag umstrukturierten. Am Anfang stehen viele kleine, aber bewusste Entscheidungen.

Die Werkstatt Solidarische Welt bietet einen Platz für globales Lernen in Augsburg, mit dem Schwerpunkt entwicklungspolitische Bildung, sowie Aktionen, Workshops und Ausstellungen

Die Werkstatt Solidarische Welt e.V. ist Anlaufstelle für entwicklungspolitisch interessierte Mitbürger, die Informationsmaterialien benötigen (Archiv, pädagogische Materialstelle, Leihbücherei),...

Weiße Gasse 3
86150 Augsburg