querdenken

Einfach mal den Blickwinkel ändern und „querdenken“. Hier finden Sie Menschen, die etwas Neues ausprobieren – oder etwas ganz Altes wiederbeleben. Hier finden Sie Ideen, die bereits realisiert wurden oder die noch in den Köpfen reifen, Denkanstöße in Richtung Nachhaltigkeit, Neues aus der Wissenschaft, Literaturtipps und vieles mehr. Geben Sie uns Ihren Input: redaktion [at] lifeguide-augsburg.de

Urlaubslektüre online bestellen und Gutes tun

Sozial verträglich und ökologisch online bestellen... geht das? Die Antwort liefert ein Buchhändler aus Langweid, der seine Mitarbeiter*innen fair bezahlt und mit dem Großteil des Gewinnes soziale,...

75 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung unserer Stadt - jetzt als kostenloses Booklet

Jeder Beschluss des Augsburger Stadtrats orientiert sich an diesen Zukunftsleitlinien – ein guter Grund also, sie alle einmal nachzulesen.

Drei Bundestagsabgeordnete diskutieren im Rahmen der Reihe "Gott und die Welt"

„Ja, natürlich bin ich für Nachhaltigkeit!“ Diese Aussage ist inzwischen zum gesellschaftspolitischen Allgemeingut geworden. Aber was bedeutet sie konkret?

Datum: 03.09.2017, um 10:30 Uhr

Ort: Augsburg

Das "Forum plastikfreies Augsburg" wird Agenda 21-Mitglied

Eine Gruppe umweltbewusster Augsburger*innen engagiert sich für weniger Plastik und eine saubere Umwelt. Ihre erste Aktion: "Bring your own Cup".

Interview mit Mona Ridder

Im Bismarckviertel ist sie schon fast eine "Institution": Mona Ridder von den Lokalhelden. Vor vier Jahren gründete sie einen Laden und ein Lokal, in dem ökologisch angebaute, vegetarische und...

Gastkolumne von Ursula Hudson

Fleischesser*innen und Vegetarier*innen sollten sich verbünden, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen: Die nachhaltige Landwirtschaft und die nachhaltige Lebensmittelerzeugung.

Die Öffnung der Stadt und der Menschen

Ibrahim Kaya ist neuer Gastautor im Lifeguide. Hier sein Plädoyer für öffentlich zugängliche Kreativitäts- und Solidaritäts-Salons.

Interview mit Benjamin Vogt von der CityFarm Augsburg

Die CityFarm in Augsburg ist seit 2012 fester Bestandteil der Urban-Gardening-Szene in Augsburg. Benjamin Vogt berichtet jetzt in seinem Buch „Urban Gardening mal anders“ von seinem und Ildikó...

Gastkolumne von Ursula Hudson

Wo kein Unkraut wächst, summt keine Biene, krabbelt kein Käfer und singt kein Vogel. Ein solcher Ort ist eine Wüste, in der die Natur verstummt.

Gastbeitrag von unserer Lifeguide-Auslandskorrespondentin Leonore Sibeth

Leo Sibeth und Sebastian Ohlert sind in zwei Monaten 6.110 Kilometer gereist und haben acht Länder besucht. Ohne Flugzeug. Jetzt sind sie in Turkmenistan.

Sieben Monate - drei Schwerpunkte: Ernährung, Mobilität, Energieverbrauch

Die Umweltstation Augsburg unterstützt und begleitet den Selbstversuch. Jetzt anmelden!

Ein Gastbeitrag von Jana Tallevi

Schulbauten können mehr. Das zeigt das Schmuttertal-Gymnasium in Diedorf. Dort wird mit Körperwärme geheizt. Der Bau ist inzwischen mehrfach ausgezeichnet.