Menschen

Urlaubslektüre online bestellen und Gutes tun

Sozial verträglich und ökologisch online bestellen... geht das? Die Antwort liefert ein Buchhändler aus Langweid, der seine Mitarbeiter*innen fair bezahlt und mit dem Großteil des Gewinnes soziale,...

Interview mit Mona Ridder

Im Bismarckviertel ist sie schon fast eine "Institution": Mona Ridder von den Lokalhelden. Vor vier Jahren gründete sie einen Laden und ein Lokal, in dem ökologisch angebaute, vegetarische und...

Interview mit Benjamin Vogt von der CityFarm Augsburg

Die CityFarm in Augsburg ist seit 2012 fester Bestandteil der Urban-Gardening-Szene in Augsburg. Benjamin Vogt berichtet jetzt in seinem Buch „Urban Gardening mal anders“ von seinem und Ildikó...

Interview mit Ute Scheub

"Die Lösungen sind alle da", sagt die Publizistin und Politikwissenschaftlerin Ute Scheub. 5% Entschlossene genügen, um eine Gesellschaft in eine andere Richtung zu lenken.

Für Gott, die Menschen, die Natur und das Land - Wahlspruch auf dem philippinischen Wappen

Eva Bahner vom Oikocredit Förderkreis Friedberg reiste auf die Philippinen. In ihrem Gastbeitrag für den Lifeguide berichtet sie von den Erfolgen der Mikrokredite vor Ort.

Innere und äußere Balance: Ein Gastbeitrag von Christine Pehl

Christine Pehl lebt die Philosophie der heilsamen Reduktion.

Interview mit dem Chemiker Professor Armin Reller über seine Faszination für die Ressourcen unserer Erde

"Wir brauchen eine Weltpolitik für Ressourcen, die ein sozio-ökonomisches Gleichgewicht garantiert"

Interview mit Rupert Bader und Benedikt Michale vom Forum Fließendes Geld

Viele Menschen setzen sich nicht gern mit dem Thema Geld auseinander. Unser Geld- und Wirtschaftssystem gilt als kompliziert, undurchschaubar, schwierig oder schlicht langweilig.

Nachbarschaftshilfe - tauschen statt zahlen

Königsbrunn denkt um. Die ZeitBörse ist ein Tauschring für organisierte Nachbarschaftshilfe, der ganz nach dem Prinzp tauschen statt zahlen funktioniert.

ZeitBörse Königsbrunn e. V.
Bgm.-Wohlfarth-Str.104
86343 Königsbrunn

Gelesen und gelernt: Buchtipp

Warum handeln wir in unserem Alltag nicht immer entsprechend unserer Überzeugung? Kopatz deckt die Widersprüche auf und bietet Lösungen.

Ein wunderbares Buch über bekannte und weniger bekannte Augsburger Macherinnen und Macher

Dass es in Augsburg viele tolle Läden, engagierte Menschen und interessante Initiativen gibt, die zeigen, dass man etwas bewegen kann, wenn man nur will, zeigt ja bereits der Lifeguide.

Buchtipp: Rupert Bader stellt „Eine zukunftsfähige Geld- und Wirtschaftsordnung“ von Uwe Burka vor.

Uwe Burka hat zwei Dorfgemeinschaften mit neuen Geld- und Wirtschaftssystemen aufgebaut. Seine Ideen und seine Haltung begeistern unseren Gastautoren Rupert Bader.