Menschen

Ein kraftvoller Hebel zur Veränderung der Gesellschaft: Der Agendaprozess wird als wirkungsvolles Transformationsprojekt geehrt

Augsburg erhielt in Berlin die Auszeichnung für "größtes Potenzial im Bereich Nachhaltigkeit". Unter 450 Einreichungen wurden vier Projekte als Transformationsprojekte geehrt.

Care for the Earth, Care for the People, Fair Share

Die „krautkreise“ in Emersacker erproben neue Wege des Zusammenlebens und der Selbstversorgung auf der Basis von ökologischer Landwirtschaft und Permakultur.

Gemeinsam wohnen – zusammen leben

Die Augsburger Vereine Unser Haus und Pa*radieschen zeigen, dass auf dem knallharten Immobilienmarkt Träume vom gemeinsamen Wohnen und solidarischen Zusammenleben wahr werden können.

Interview mit Andreas Schechinger, CEO von Tatonka

Für viele Menschen wird es immer wichtiger, Produkte zu erwerben, die unter sozial verträglichen, fairen Bedingungen hergestellt werden. Der Dasinger Rucksackhersteller geht in Vietnam vorbildliche...

Der Rucksackhersteller aus Dasing öffnet in HoChi Minh Stadt jede Woche seine Fabriktore

Das Schwäbische Unternehmen hat das Werk Ende der achtziger Jahre in kompletter Eigenregie gebaut und sich freiwillig verpflichtet, nach europäischen Standards zu fertigen. Jeden Freitag öffnen sich...

Die Blase platzt - der Taubenschlag bringt Menschen zusammen! Rahmenprogramm des Augsburger Hohen Friedensfestes

Initiative für einen friedlichen Austausch ohne Berührungsängste: „Wir müssen lernen, dass wir voneinander lernen können.“

Nachhaltige und stylische Produkte aus der Region

In Augsburg hat ein neuer Laden aufgemacht: das "keks handgemachtes". Mit dem Credo kreativ, nachhaltig und regional werden hier selbstgemachte Werkstücke, Kleidung und Lebensmittel angeboten.

Chance auf dem ersten Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderungen

Die Down-Syndrom-Initiative für Augsburg und Umgebung „einsmehr“ e.V. ist überzeugt: Eine inklusive Stadtgesellschaft ist möglich. Um das zu beweisen wagt der Verein sich ins Hotelgewerbe.

Ein neues Bild für zukunftsfähiges Wirtschaften von Kate Raworth

Kate Raworth ist eine britische Wirtschaftswissenschaftlerin, die die Lehre vom Wirtschaften „vom Kopf auf die Füße stellte“ und das Modell der Donut-Ökonomie entwarf, das einen "sicheren und...

Seit drei Jahren stärkt das „Wohnzimmer“ das Miteinander der Menschen im Schwabencenter

2015 wurde dieses Nachbarschafts- und Begegnungszentrum ins Leben gerufen. Im Neonlicht einer Einkaufspassage, zwischen Handyladen und Nagelstudio wächst und gedeiht seitdem dieses lebendige, vor...

Impulsvortrag "Pragmatisch ist das neue nachhaltig" von Richard Häusler

„Wir handeln dann, wenn wir etwas Gutes erwarten – nicht, wenn wir etwas Schlimmes befürchten.“ Das sagte Richard Häusler bei der 2. Augsburger Zukunftstagung. Der Berliner Soziologe begeisterte und...

15 Fragen an Simone Kunz von glore Augsburg

Simone Kunz ist Designerin, liebt die Natur und hat einen sicheren Blick für Mode. Beste Voraussetzungen also, um in Augsburg einen glore-Laden zu eröffnen. In der ehemaligen Grottenau-Apotheke...

Ort: Glore