produzieren

Von der vagen Idee bis zum fertigen Werkstück: In der offenen Werkstatt können eigene handwerkliche Projekte umgesetzt werden.

Ob ein neuer Esstisch entstehen soll oder ein altes Möbelstück repariert werden muss - in der bestens ausgerüsteten Schreinerei können alle Macher*innen, Profis oder Laien, ihre eigene

Das Habitat Augsburg e.V.
Eberlestraße 29
Haus B
86157 Augsburg

Schnell und einfach

Rouge selbst herzustellen ist einfach und geht schnell. Je nach Hautton ergeben Rote-Beete-Pulver oder Kakao die passende Farbnuance. 

Geschenke, Mitbringsel und Dinge, die das Leben schöner machen. Nachhaltige und stylische Produkte aus der Region, die von rund 70 verschiedenen Hersteller*Innen in Handarbeit produziert werden.

keks handgemachtes bietet stylische Produkte aus der Region, die von rund 70 verschiedenen Hersteller*Innen in Handarbeit produziert werden.

Karlstraße 11
86150 Augsburg

Schön und nachhaltig selber basteln

Katrin Maier aus Horgau gibt Tipps für Bastelfreunde und Naschkatzen. Bei allen können auch Kinder ganz leicht mitmachen.

Kompost ist eine gute Alternative

Die Gartensaison fängt wieder an und für unsere bunten Kübel mit Osterglocken und Stiefmütterchen brauchen wir jetzt säckeweise Blumenerde. Aber aufgepasst: Wo Blumenerde drauf steht ist meist Torf...

Plastikfrei leben: Mascara selbst machen

Mit Aktivkohle-Pulver, Bienenwachs, Kokosöl, Sheabutter, Pfeilwurzpulver (oder Maisstärke) und Gummi Arabicum!

Plastikfrei leben: Rasiercreme selbst gemacht

Kokosöl, Sheabutter und Mandelöl. Das sind die Zutaten für die plastikfreie, selbst angerührte Rasiercreme, die zugleich Aftershave ist und die Haut pflegt.

Saisonal und vegetarisch Kochen aus der Rezeptbox

Alle Rezepte wurden so konzipiert, dass sie mit 100% Bio-Zutaten maximal 3,50 Euro pro Kopf und Gericht kosten. Ein Gericht kann in durchschnittlich 35 Minuten nachgekocht werden.

Klimabewusstes Kochen

Es geht beim Kochen um weit mehr als um den passenden Topf mit Deckel. Die Ernährung trägt mit rund 30 Prozent zum Ausstoß von klimaschädigenden Stoffen bei.

Gastbeitrag von Eva Kampfmann vom Plastikfreien Forum Augsburg

Fünf Tipps für eine unbeschwerte Vorweihnachtszeit mit schönen Alternativen zu Stress, Verpackungsmüll oder überflüssigen Geschenken...

Schöne, kleine Alternativen zum Konsumrausch

Unsere Gastautorin Johanna Wehle möchte einerseits dem Konsumrausch zu Weihnachten widerstehen, anderseits schenkt sie so gern. Also hat sie sich einmal Gedanken über Alternativen gemacht.

Aus dem wahrscheinlich nachhaltigsten Kochbuch der Welt [in a box]

Gedi Deckers, Brigitte Günther und Michael Lindlbauer gründeten 2016 das Social Startup Feierabendglück.