recyceln & upcyceln

AWS startet Biotonnen-Kampagne

Häufig landen Dinge im Biomüll, die dort gar nichts zu suchen haben und verhindern damit, dass er ordentlich kompostiert werden kann. Mit Aufklebern und Anhängern auf den braunen Tonnen informiert...

Recycling und Upcycling beim Medienkunst-Festival Lab30

Bei dem Workshop mit der Theaterpädagogin und Künstlerin Yvonne Dicketmueller wird aus Elektroschrott, Alltagsgegenständen und vermeintlichem Müll ein Roboter gebaut.

Datum: 27.10.2018, um 15:30 Uhr bis 28.10.2018, um 13:00 Uhr
Ort: Kulturhaus abraxas

Ort: Augsburg

Jeden vierten Mittwoch im Monat

Plastikfrei zu leben und dabei Müll zu vermeiden ist ein Thema, das immer mehr Menschen motiviert, ihre Lebensgewohnheiten zu ändern. Wie das im Landkreis Aichach-Friedberg leicht umzusetzen ist,...

Datum: 24.10.2018, um 19:30 Uhr

Ort: Friedberg

Geschenke, Mitbringsel und Dinge, die das Leben schöner machen. Nachhaltige und stylische Produkte aus der Region, die von rund 70 verschiedenen Hersteller*Innen in Handarbeit produziert werden.

keks handgemachtes bietet stylische Produkte aus der Region, die von rund 70 verschiedenen Hersteller*Innen in Handarbeit produziert werden.

Karlstraße 11
86150 Augsburg

Die Weltläden in Augsburg, Bobingen, Dillingen und Friedberg sammeln ausgediente Handys für den Recycling-Kreislauf

Nach durchschnittlich 18 Monaten wird ein neues Mobiltelefon angeschafft und das Altgerät verstaubt in der Schublade. Dabei sind Handys wahre Schatzkisten, denn sie enthalten wertvolle Metalle wie...

Das Sozialkaufhaus contact sammelt angebrannte und neue Kerzen

Im Soziakaufhaus finden Kerzenstummel neue Abnehmer*innen oder werden zu Tassenkerzen „Marke Sozialkaufhaus contact“ recyclet. Unbenutzte Einzelstücke gibt es für 2,50 Euro das Kilo.

Elektro-Schrott oder altes Schätzchen?

Gebrauchte Elektrogeräte einfach wegwerfen? Nein! Jeweils am ersten Samstag im Monat von 14.00 bis 16.00 Uhr und an jedem dritten Mittwoch im Monat von 18.30 bis 20.00 Uhr kommen Patrick und Albert...

Datum: 03.11.2018, um 18:30 Uhr bis um 20:00 Uhr
Ort: Lebensraum Schwabencenter

Ort: Augsburg

Gastbeitrag von Eva Kampfmann vom Plastikfreien Forum Augsburg

Fünf Tipps für eine unbeschwerte Vorweihnachtszeit mit schönen Alternativen zu Stress, Verpackungsmüll oder überflüssigen Geschenken...

An- und Verkauf von Bücherschätzen aus zweiter Hand, direkt am Wertachbrucker Tor

Omas Kochbuch, der bereits dreimal gelesene Roman, der Kunstband, den man zum Geburtstag bekommen hat, obwohl man den Maler eigentlich noch nie besonders mochte – wohin damit?

Am Backofenwall 13
Antiquariat
86153 Augsburg

Umweltbildung für Kinder

Die Initiative startete 2009 in Argentinien, jetzt gibt es einen deutschen Sitz in Stadtbergen und bereits erfolgreiche deutsch-argentinische Kooperationen.

Auf rund 11.000 m2 können Wertstoffe verschiedenster Art abgegeben werden

AWS Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetrieb der Stadt Augsburg
Holzweg 32
86156 Augsburg

Altkleidersammlung und faire Vermarktung

Die aktion hoffnung – Hilfe für die Mission GmbH ist eine Hilfsorganisation der Diözese Augsburg.

Aktion Hoffnung - Hilfe für die Mission GmbH
Peutingerstraße 5
Diözesanbüro Augsburg
86152 Augsburg