sich engagieren

Hier stellen wir Initiativen und Institutionen vor, die dazu beitragen, Nachhaltigkeit in und um Augsburg zu ermöglichen und zu fördern. Stellen Sie uns Ihre Initiative vor: redaktion [at] lifeguide-augsburg.de

Natursschutzscout für Przewalskipferde gesucht

Wer sich für Wildpferde, die Lechheiden und Naturschutz begeistert, kann Naturschutzscout beim Beweidungsprojekt Stadtwald Augsburg werden.

Interview mit Anna Röder, Vorstand des NANU! e.V.

Wer kennt es nicht? Das hochformatige NANU!-Heft, prall gefüllt mit jährlich 300 Veranstaltungen rund um Umwelt und Natur. Bei NANU! wird Vergnügliches, Wissenswertes, Außergewöhnliches und...

Interview mit Benjamin Vogt von der CityFarm Augsburg

Die CityFarm in Augsburg ist seit 2012 fester Bestandteil der Urban-Gardening-Szene in Augsburg. Benjamin Vogt berichtet jetzt in seinem Buch „Urban Gardening mal anders“ von seinem und Ildikó...

Sieben Monate - drei Schwerpunkte: Ernährung, Mobilität, Energieverbrauch

Die Umweltstation Augsburg unterstützte und begleitete den Selbstversuch.

Lokalgruppe Augsburg - Gemeinsam setzen wir uns für den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen von Mensch und Natur ein

Greenpeace ist eine internationale Umweltschutzorganisation.

Augsburg

Für Gott, die Menschen, die Natur und das Land - Wahlspruch auf dem philippinischen Wappen

Eva Bahner vom Oikocredit Förderkreis Friedberg reiste auf die Philippinen. In ihrem Gastbeitrag für den Lifeguide berichtet sie von den Erfolgen der Mikrokredite vor Ort.

Zukunftstagung 2017

Über 80 TeilnehmerInnen diskutierten am 1. April im Augsburger Rathaus über Möglichkeiten, nachhaltige Initiativen in Augsburg zu stärken und zu fördern.

Nachhaltigkeit in Augsburg und deutschlandweit

Aus dem Inhalt: die deutsche Nachhaltigkeitsstrategie, Nachhaltigkeitseinschätzung für Beschlussvorlagen des Augsburger Stadtrats, Veranstaltungen der Augsburger Agendaforen und vieles mehr

Vorschläge und Bewerbungen bis 24. April 2017

Nachhaltige Entwicklung braucht gute Taten – und die gibt es in Augsburg zuhauf. Der Augsburger Zukunftspreis will laufende Projekte würdigen und stärken.

15 Fragen an Corinna Geiger von der auxtauschParty

Für die Gründerinnen der Augsburger Kleidertauschparty war Augsburg immer "ihre Stadt". Mit dem Erlös wollen sie "ihrer Stadt" etwas zurückgeben ... und außerdem haben sie viel Spaß.

Was früher als reißender Wildfluss bekannt war, gilt heute als einer der am dichtesten verbauten Flüsse Bayerns. Für die Renaturierung des Lechs haben sich zahlreiche Verbände und Vereine zusammengeschlossen.

Was früher als reißender Wildfluss bekannt war, gilt heute als einer der am dichtesten verbauten Flüsse Bayerns. Für die Renaturierung des Lechs haben sich zahlreiche Verbände und Vereine...

Füssener Straße 5
86343 Königsbrunn

Umweltbildung für Kinder

Die Initiative startete 2009 in Argentinien, jetzt gibt es einen deutschen Sitz in Stadtbergen und bereits erfolgreiche deutsch-argentinische Kooperationen.