Die Stadtwerke suchen Testkunden für Mobil-Flat

Straßenbahn, Bus, Carsharing-Auto oder Leihfahrrad zum monatlichen Festpreis

Mobilität in der Stadt verändert sich. Viele Menschen besitzen kein eigenes Auto mehr und wählen die unterschiedlichsten Fortbewegungs- und Transportmittel, um umweltschonend von A nach B zu kommen. Diesen veränderten Mobilitäts-Gewohnheiten tragen die Stadtwerke Augsburg (swa) mit ihrer neuen Mobil-Flat Rechnung, die ab 1. Oktober 2018 in die einjährige Testphase geht. Für einen monatlichen Pauschalbetrag können Straßenbahn, Bus, Carsharing-Auto oder Leihfahrrad genutzt werden. Für die Testphase suchen die swa 50 Testkund*innen, die sich noch bis 10. August 2018 anmelden können (im Internet: https://www.sw-augsburg.de/mobil-flat/).

Was beinhaltet die Mobil-Flat?

Mit der Mobil-Flat kann das gesamte Mobilitätsangebot der swa zu einem monatlichen Festpreis genutzt werden. Kund*innen, die sich für die Testphase registrieren, bezahlen während des zwölfmonatigen Zeitraums einen Vorzugspreis von 75 Euro pro Monat. In der Flatrate inbegriffen ist ein Mobil-Abo des AVV für die öffentlichen Verkehrsmittel in den Tarifzonen 10 und 20, die Nutzung von swa Carsharing bis zu 30 Stunden pro Monat (ohne Kilometerbegrenzung) sowie von swa Rad bis zu einer halben Stunde auch mehrmals täglich. Werden Carsharing oder Rad über die Begrenzung hinaus länger genutzt, fallen dafür die regulären Kosten an.

Mit der Testphase wollen die Stadtwerke Erkenntnisse über das Nutzungsverhalten gewinnen. Denn wie häufig die unterschiedlichen Verkehrsmittel tatsächlich in Anspruch genommen werden, wird unter anderem Auswirkungen auf den späteren Preis für die Mobil-Flat haben.

Für die Testnutzer*innen ist nach den ersten drei Monaten die Mobil-Flat monatlich kündbar, nach zwölf Monaten endet die Testphase automatisch. Auch wer bereits ein Mobil-Abo für den Nahverkehr hat, kann durch ein einfaches Upgrade auf die Mobil-Flat an der Testphase teilnehmen. Die Zahl der Testteilnehmer*innen ist auf 50 Personen beschränkt – sollten sich mehr als 50 Interessenten registrieren, entscheidet das Los.

Die Anmeldung für die Testphase der Mobil-Flat ist bis zum 10. August 2018 online unter https://www.sw-augsburg.de/mobil-flat/ möglich.

cm/pm

Foto: vmm wirtschaftsverlag/Bernd Jaufmann, Mobil-Flat, Augsburg, SWA, Stadtwerke, ÖPNV, Carsharing, Leihräder, Straßenbahn,

Über die Autorin

Cynthia Matuszewski

Cynthia Matuszewski ist freiberufliche Journalistin und Fotografin. Sie arbeitet als PR-Referentin für Klient*innen aus Politik, Wirtschaft und Soziales, sowie verschiedene NGOs. Seit 2013 ist sie Redakteurin des Lifeguides Augsburg und seit 2016 Vorstand des Vereins Lifeguide Augsburg e.V.. Mit ihrer Begeisterung für Interviews und Regionaljournalismus schreibt sie u.a. für Chrismon, Augsburger Allgemeine Zeitung, Kindergarten heute, Evangelisches Sonntagsblatt, London Female Film Festival. Stationen: Kindheit in Köln. Ausbildung und Arbeit als Fotografin in Berlin. Studium der Publizistik an der Freien Universität Berlin. Hörfunk- und Printjournalistin u.a. für SFB, WDR, Deutsche Welle, WAZ.

Neuen Kommentar schreiben