Werden Sie Mentor*in – Gestalten Sie Zukunft!

Zum neunten Mal: Tür an Tür startet Integrationsprojekt vom 13. März bis 26. September 2019

Für den 9. Durchgang der Mentoring-Partnerschaft Augsburg sucht Tür an Tür Mentorinnen und Mentoren, die eine qualifizierte Migrantin oder einen qualifizierten Migranten bei der Orientierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt branchenspezifisch begleiten möchten.

Der 9. Durchgang startet am  13. März 2019 mit einem Workshop für Mentorinnen und Mentoren und endet am  26. September 2019 mit einer Abschlussfeier.  In den sechs Monaten sollen sich Mentee und Mentor*in insgesamt ca. 36 Stunden Zeit für gemeinsame Treffen  nehmen.
Bei den Treffen können Mentee und Mentor*in gemeinsam an Themen wie z.B. Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsstrategien, berufliche Netzwerke, Fachsprache oder Unternehmenskultur arbeiten.
Die Mentoring-Partnerschaft ist eine Win-Win-Situation für Mentor*innen und Mentees. Sie fördert einen Wissens- und Erfahrungstransfer und schafft interkulturellen Austausch, von dem alle Teilnehmenden profitieren.
 Der Anmeldeschluss für den 9. Durchgang ist der 14. Februar 2019.
Alle Informationen zur Anmeldung als Mentor*in  finden Sie hier.

Die Kurzprofile der angemeldeten Mentees finden Sie hier.
Für Fragen zur Teilnahme und zum Programm steht Ihnen Anne Pawletta zur Verfügung:

  • Projektleitung Die Mentoring-Partnerschaft Tür an Tür - Integrationsprojekte gGmbH MigraNet IQ-Landesnetzwerk Bayern
  • Tel.: 0821 / 90 799-42
  • E-Mail: mentoring [at] tuerantuer.de
In dem Mentoring-Programm von Tür an Tür unterstützen Fachkräfte Migrant*innen.
Partnerschaft, Mentor*innen,  Migrant*innen, Orientierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt, Tür an Tür, Augsburg, Bürgerschaftliches Engagement. Foto:Tür an Tür Augsburg

Über den Autor

Lifeguide Augsburg

Nachhaltig leben in der Region Augsburg

Kategorie(n): 

Neuen Kommentar schreiben