Nachhaltiger aus der Krise

85 Vorschläge zu den Themen Klimaschutz, Naturschutz, Gesundheit, Bildung, Sicherheit, Solidarität, Wirtschaften, Kommunikation, Kunst, Kultur und vieles mehr

Wie kann Augsburg besser - ökologischer, sozialer, wirtschaftlich stabiler, kulturreicher - aus dem Corona-Stopp herauskommen?

Akteure aus der Lokalen Agenda 21, dem Augsburger Nachhaltigkeitsprozess, haben eine Reihe von Vorschlägen zusammengetragen, was jetzt zu tun ist, damit Augsburg besser - ökologischer, sozialer, wirtschaftlich stabiler, kulturreicher - aus dem Corona-Stopp herauskommt.

Die mehr als 85 Vorschläge aus dem Papier betreffen Klimaschutz, Naturschutz, Gesundheit, Bildung, Sicherheit, Solidarität, Wirtschaften, Kommunikation, Kunst, Kultur und vieles mehr. Sie sind ein erster Aufschlag und weitere Ideen sind herzlich willkommen. Die Vorschlagenden bemühen sich, sie umzusetzen, und freuen sich über viele weitere Mitmacher*innen. Hier geht es zum Text: Nachhaltiger aus der Krise Vorschläge Lokale Agenda 21.pdf

Lokale Agenda 21, Augsburg. Foto: Cynthia Matuszewski

Über den Autor

Lifeguide Augsburg

Nachhaltig leben in der Region Augsburg

Neuen Kommentar schreiben