Fahrrad
Ausflüge
Lieblingsorte

Naturpark Augsburg Westliche Wälder

Es gibt viel zu entdecken: verschwiegene Weiher, tiefe Wälder, Streuobstwiesen, Kapellen und Klöster
Rielhofen, Augsburg, Foto Cynthia Matuszewski

Die sanften, bewaldeten Hügel der westlichen Wälder sind eine wunderbare Landschaft zum Wandern, Radeln und Einkehren im Grünen.

Mit dem Wanderweg „Lueg ins Land“, den Fischteichen in Burgwalden, dem Kloster Oberschönenfeld, der Wallfahrtskirche Violau, dem Scheiner-Turm bei Markt Wald, diversen Wassertretanlagen, gut ausgebauten Radwegen und vielem mehr bieten die westlichen Wälder mit 1.175 Quadratkilometern Waldlandschaft und 300 Dörfern für jeden Erholungssuchenden die passende Abwechslung. Die Website Naturpark Augsburg Westliche Wälder bietet Wissenswertes über Mittelschwabens einzigen Naturpark, sowie Karten und Ausflugstipps.

Unser Wandertipp