Arbeitsgemeinschaft Familienfreundliches Augsburg

Initiative

Frau Karin Pippinger, Uta Börger
redaktion [at] lieslotte.de

Die Arbeitsgemeinschaft Familienfreundliches Augsburg ist ein Zusammenschluss von zahlreichen Augsburger Organisationen und Einzelpersonen. Gegründet im November 1999 hat sich 2012 die Arbeitsgemeinschaft neu zusammengefunden.

Ziel ist es, die Lebens- und Arbeitsbedingungen für Familien vor Ort durch konkrete Projekte zu verbessern und Familien- und Kinderfreundlichkeit in der Stadt zu fördern. Ebenso wird angestrebt, Familienfreundlichkeit in Augsburg als Qualitätsmerkmal durchzusetzen. 

Die Arbeitsgemeinschaft Familienfreundliches Augsburg ist Forum der Lokalen Agenda 21 - für ein zukunftsfähiges Augsburg. Weitere Informationen zur Lokalen Agenda 21 finden Sie unter www.nachhaltigkeit.augsburg.de.