Arbeitskreis Unternehmerische Verantwortung - Forum der Lokalen Agenda 21

Der Arbeitskreis Unternehmerische Verantwortung besteht aus wirtschaftstreibenden und wirtschaftsnahen Einzelpersonen und Expert*innen aus Augsburg und Umgebung

Herr Manfred Agnethler
magnethler [at] outlook.de

Der Arbeitskreis Unternehmerische Verantwortung besteht aus wirtschaftstreibenden und wirtschaftsnahen Einzelpersonen und Expert*innen aus Augsburg und Umgebung und hat seine Arbeit im Dezember 2012 begonnen.

Ziel des Arbeitskreises ist es, als "Change Agents / Pioniere des Wandels" Geschäftsführer*innen, Nachhaltigkeitsbeauftragte und andere Unternehmensverantwortliche der regionalen Wirtschaft in und um Augsburg zu kontaktieren und verstärkt für Aspekte unternehmerischer Verantwortung zu interessieren. Darüber hinaus kann der Arbeitskreis auf Wunsch Wissensweitergabe und Vernetzung in Betrieben, Instituten und Unternehmen unterstützen.

Das größte Projekt des AKs ist der Augsburger Nachhaltigkeitstag FOKUS N, der 2014 zum zweiten Mal stattgefunden hat. Unter www.fokusn.de gibt es Nachberichte und weitere Informationen.

Aktivitäten des Arbeitskreises

  • monatliche Treffen
  • die Überarbeitung des Leitbildes des Arbeitskreises sowie der Marke FOKUS N
  • die Erstellung einer Checkliste und anschließend einer Landkarte "Unternehmerische Verantwortung in der Region Augsburg", basierend auf den Leitlinien und Zielen des Augsburger Handlungsprogramms Nachhaltigkeit
  • die Vernetzung der Zielgruppe

Der Arbeitskreis Unternehmerische Verantwortung ist Forum der Lokalen Agenda 21 - für ein zukunftsfähiges Augsburg. Weitere Informationen zur Lokalen Agenda 21 findest du unter www.nachhaltigkeit.augsburg.de.