Brotladen im Kloster Oberschönenfeld

Holzofenbrot aus reinem Natursauerteig

Öffnungszeiten: 

Wochentag
Di-Fr9:30 bis 17:00
Sa9:30 bis 13:00
Oberschönenfeld 1
Backstube der Zisterzienserinnen
86459 Gessertshausen

https://abteioberschoenenfeld.de/

Tel.: +49-08238-1840

Das "Oberschönenfelder Holzofenbrot" aus reinem Natursauerteig ist zu Recht weit über die Grenzen von Augsburg hinaus bekannt. Allein der köstliche Duft von frisch gebackenem Sechskorn- oder Holzofenbrot ist den Weg in das prächtige Kloster wert. Urkundlich erwähnt wurde der Backofen im Zisterzienserkloster bereits 1691, seit 1932 bieten die Schwestern das Brot auch zum Verkauf an. 1981 wurde der ehemalige Kuhstall in eine modere Backstube umgebaut und heute werden neben Broten auch Aufstriche und andere Spezialitäten verkauft.
Oberschönenfeld 1, 86459 Gessertshausen, 08238-1840, Di-Fr 9.30 – 17, Sa 9.30 – 13, www.abteioberschoenenfeld.de
 

Oberschönenfeld, Kloster, Brotladen, Gessersthausen, Natursauerteig, Zistersienserkloster, Foto: Cynthia Matuszewski