Klimabeirat Augsburg

Seit 2020 hat Augsburg einen Klimabeirat. Er berät den Stadtrat bei der Umsetzung der städtischen Klimaschutzziele und unterstützt den Austausch zwischen Öffentlichkeit, Wissenschaft, Politik und Verwaltung.

umweltamt [at] augsburg.de

Tel.: +49-0821-324-7322

Die Stadt Augsburg hat Ende 2020 einen neuen Beirat eingerichtet, den Klimabeirat. Er berät den Stadtrat bei der Umsetzung der städtischen Klimaschutzziele und unterstützt den Austausch zwischen Öffentlichkeit, Wissenschaft, Politik und Verwaltung. Dadurch fördert er auch die öffentliche Diskussion über Ziele und Kriterien städtischer Klimaschutzpolitik. Die Sitzungen des Klimabeirates sind grundsätzlich öffentlich.

Der derzeitige Klimabeirat setzt sich aus je drei stimmberechtigten Mitgliedern aus den Bereichen Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Wissenschaft zusammen. Sie werden für drei Jahre vom Stadtrat berufen. Ergänzt wird der Beirat von beratenden, nicht stimmberechtigten Mitgliedern aus Politik und Verwaltung. Hierzu gehören die Referate Bau, Mobilität und Wirtschaft sowie das Umweltamt und die Abteilung Klimaschutz im Umweltamt.

Für die Zivilgesellschaft sitzen im aktuellen Klimabeirat Dr. Jochen Cantner vom Deutschen Alpenverein (DAV), Sektion Augsburg, Raimumd Kamm vom Bund für Umwelt und Natuschutz und Werner Neidel-Friedrich von Parents for Futur Augsburg. Vorsitzender des Klimabeirates ist der Augsburger Umweltrefenrent Reiner Erben

Hier findet ihr alle Mitglieder des Klimabeirates.

Der Beirat tagt regelmäßig nach Bedarf, aber wenigstens halbjährlich. Die konstituierende Sitzung des Klimabeirats fand am 28. Oktober 2020 statt.

Die Sitzungstermine für 2021:
07.07.2021, 16:00 Uhr
23.09.2021, 16:30 Uhr
10.11.2021, 16:00 Uhr