Lidls Bauernhof-Eis

Nachhaltig hergestelltes Bauernhof-Eis

Richard und Sieglinde Lidl
info [at] bauernhofeis-lidl.de

Tel.: +49-08233-4524
Fax: +49-08233-739466

Erst Radeln, dann Eis essen!

Holunderblütensorbet, Buttermilch mit Heidelbeeren, Vanille-Madagaskar, Ahornsirup… schon allein beim Lesen der rund 60 Geschmacksrichtungen von „Lidls Bauernhof-Eis“ läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Die Sorten variieren je nach Saison: Im Sommer erfrischen Mango-Apfelsine-Sorbet oder Saure-Sahne-Eis, über den Winter trösten Rum-Krokant-, Bratapfel- oder Maroni-Eis. Wer sich am liebsten einmal durch alle Sorten schlecken möchte, kann nach Baierberg bei Mering radeln: Von Mai bis Oktober ist bei gutem Wetter (vorher anrufen!) die „Radleinkehr“ des Bauernhofes geöffnet und es stehen etwa 20 Sorten zur Auswahl. Ein solches Angebot ist die perfekte Motivation für eine Radtour durch das sanft gewellte Hügelland bei Mering!

Das Familienunternehmen stellt seit über zehn Jahren Bauernhof-Eis aus frischen Zutaten vom eigenen Hof her. Die Milch hat einen „Transportweg“ von maximal 50 Metern. Das Eis enthält weder künstliche Aromen oder Farbstoffe noch Konservierungsmittel oder künstliche Bindemittel. Alle Eissorten sind glutenfrei und die Sorbets sind laktosefrei. Bei der Eisherstellung legen Sieglinde und Richard Lidl großen Wert auf nachhaltiges und ökologisches Wirtschaften. Dafür wurde ihr Bauernhof-Eis mit dem Wittelsbacher-Land-Siegel ausgezeichnet.

Lifeguide-Meinung: Nichts wie hin und ausprobieren!