Sozialkaufhaus Lechhausen

Soziales Engagement und günstiges Einkaufen: Die Alternative zum Konsumkarussell! Ausgewählte Artikel aus zweiter Hand: Kleidung und Möbel, Haushaltwaren und Technik, Sport und Spiel, Schmuck und Deko...

Öffnungszeiten: 

Wochentag
Mo - Fr 12:00 bis 17:00
Sa10:00 bis 14:00
Arbeitshilfe 2000 e.V.
Steinerne Furt 55
86135 Augsburg

Service [at] Arbeitshilfe2000.de

Tel.: +49-0821-3494878

Im Sozialkaufhaus Augsburg Lechhausen verkauft die gemeinnützige Arbeitshilfe wertige Gebrauchtwaren für Jedermann - und jede Frau.

Das Sozialkaufhaus Lechhausen bietet ausgewählte Artikel aller Art aus zweiter Hand: Kleidung und Möbel, Haushaltwaren und Technik, Sport und Spiel, Schmuck und Deko... Ein ständig wechselndes Angebot verschiedenster Waren. Jede/r ist willkommen, jede/r zahlt denselben Preis. Mit den Erlösen finanziert sich das seit Jahrzehnten erfolgreiche, sozial integrative Arbeitsprojekt des Trägervereins Arbeitshilfe 2000 e.V.

Das Sozialkaufhaus Lechhausen leistet zweierlei: Es bietet zum Einen gute, günstige Gebrauchs- und Gebrauchtgegenstände und damit eine sinnvolle Alternative zum üblichen Konsumkarussell, das ständig Neues fordert und Altes entsorgt. Die Umwelt wird dadurch ebenso geschont wie der Geldbeutel. Einkaufen mit einem guten Gewissen - das macht nicht nur Freude, sondern Sinn!

Zum Zweiten: Wer im Sozialkaufhaus einkauft, kauft nicht nur günstig und gut, sondern auch sozial engangiert. Denn im Sozialkaufhaus Lechhausen macht es keinen Unterschied, ob Schnäppchenjäger nach coolen Vintage-Teilen stöbern, oder ob schlechter gestellte Menschen für wenig Geld ihren Alltagsbedarf decken möchten. Alle Menschen sind gleich! Und dass jeder Euro, der im Sozialkaufhaus Lechhausen erlöst wird, letztlich bedürftigen Menschen zugute kommt, unterstreicht den sozialen, gemeinnützigen Charakter dieses Projektes.

 

Arbeitshilfe 2000

Das Projekt „Arbeitshilfe 2000“ bietet Menschen mit schweren und dauerhaften gesundheitlichen und sozialen Einschränkungen niedrigschwellige Arbeitsmöglichkeiten. Unter Anleitung erfahrener Mitarbeiter*innen führen die Projektteilnehmer*innen einfache Arbeiten wie z.B.  Wohnungsräumungen und Umzüge durch. Aufgrund der Erfahrung von Selbstwirksamkeit, sozialer Wertschätzung etc. verbessert sich die Lebensqualität der Teilnehmer*innen erheblich, was sich wiederum positiv auf den jeweiligen Krankheitsverlauf auswirkt. Die Erfolge des Projekts wurden u.a. durch die Verleihung des bayerischen Gesundheitsförderungs- und Präventionspreises 2002 der Landeszentrale für Gesundheit in Bayern e.V. (LZG) dokumentiert.

 

Sozialkaufhaus Lechausen Augsburg, Foto: Sozialkaufhaus Lechhausen Augsburg, Augsburg, Gebrauchtwaren,
Sozialkaufhaus Lechausen Augsburg, Foto: Sozialkaufhaus Lechhausen Augsburg, Augsburg, Gebrauchtwaren,
Sozialkaufhaus Lechausen Augsburg, Foto: Sozialkaufhaus Lechhausen Augsburg, Augsburg, Gebrauchtwaren,
Sozialkaufhaus Lechausen Augsburg, Foto: Sozialkaufhaus Lechhausen Augsburg, Augsburg, Gebrauchtwaren,