Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt

Initiative

Frau Ute Michallik
Sprecherin der Lokalen Agenda 21
u.michallik [at] posteo.de

Tel.: +49-821-5676519

Seit 17. Juli 2010 ist Augsburg offiziell Fairtrade-Stadt - als erste Großstadt in Bayern, als 21. in Deutschland und zusammen mit jetzt über 1000 weiteren Städten weltweit. Augsburg hat die hierfür nötigen Kriterien erfüllt. Es gibt, bezogen auf die EinwohnerInnenzahl eine bestimmte Anzahl an Geschäften und Lokalen, die Produkte aus fairem Handel anbieten. Klassiker wie Kaffee, Tee und Schokolade, aber auch T-Shirts und Rosen. Die wichtigste Voraussetzung war der Stadtratbeschluss im 2006, mit dem sich der Stadtrat verpflichtete, bei Sitzungen und Veranstaltungen fairen Kaffee auszuschenken. Sie tritt drei- bis viermal im Jahr zusammen und stößt Aktionen für den fairen Handel an.

Die Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt gibt es seit Ende 2009 und ist Forum der Lokalen Agenda 21. Weitere Informationen zur Lokalen Agenda 21 finden Sie unter www.nachhaltigkeit.augsburg.de.