Bürgerschaftliches Engagement

Augsburger Schüler*innen beteiligen sich am bundesweiten Schul- und Unistreik gegen Klimawandel

Jeden Freitag demonstrieren weltweit Schüler*innen gegen den Klimawandel. Die Bewegung "Fridays for Future" wurde von der Schwedin Greta Thunberg initiiert.

Datum: 18.01.2019, um 11:00 Uhr

Ort: Augsburg

Ab 6. Dezember im Buchhandel, bei der Tourismus-Information am Rathaus und an vielen Lifeguide-Orten

Das Buch stellt eine Region vor, in der nachhaltiges Denken, Leben und Handeln immer weiter erstarkt. Wo unverpackt und plastikfrei eingekauft werden kann und nachhaltige Mode entsteht. Wo Stadt- und...

Ein kraftvoller Hebel zur Veränderung der Gesellschaft: Der Agendaprozess wird als wirkungsvolles Transformationsprojekt geehrt

Augsburg erhielt in Berlin die Auszeichnung für "größtes Potenzial im Bereich Nachhaltigkeit". Unter 450 Einreichungen wurden vier Projekte als Transformationsprojekte geehrt.

Die bundesweite Auszeichnung ist eine "großartige Bestätigung für die Arbeit der Aktiven!“

Gewürdigt wird die kooperative Arbeit der 30 Augsburger Agendaforen. Der Lifeguide ist eines davon! Verliehen wird die Auszeichnung vom Rat für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung zusammen...

Dorfladen und Kaffeewirtschaft mit Herz im „Naturpark Westliche Wälder“

Das „Herzstück“ in Horgau soll ein Laden mit Kaffeewirtschaft werden, in dem es Bio-Produkte aus der Region ohne viel Verpackungsmüll gibt.

Zum achten Mal: Tür an Tür startet Integrationsprojekt vom Juli bis Dezember 2018

Sind Sie eine berufserfahrene Fachkraft und haben Interesse, sich als Mentorin oder Mentor ehrenamtlich zu engagieren und qualifizierten Migrant*innen bei der Orientierung auf dem deutschen...

Nachhaltig-kulturelles Netzwerktreffen Haunstetten (NaKuNe Haunstetten)

Das Netzwerktreffen Haunstetten hat das Ziel, Menschen zu vernetzen, die nachhaltig und/oder kulturell aktiv sein möchten.

Datum: 20.02.2019, um 19:00 Uhr bis um 21:00 Uhr

Ort: Augsburg

Seit drei Jahren stärkt das „Wohnzimmer“ das Miteinander der Menschen im Schwabencenter

2015 wurde dieses Nachbarschafts- und Begegnungszentrum ins Leben gerufen. Im Neonlicht einer Einkaufspassage, zwischen Handyladen und Nagelstudio wächst und gedeiht seitdem dieses lebendige, vor...

Augsburger Regionalgruppe Cradle to Cradle e.V. geht an den Start

Cradle to Cradle entwickelt ökologische Zukunftsvisionen für gelebte Kreislaufwirtschaft. Nun fasst der Verein auch in Augsburg Fuß.

Dieser Nachbarschaftsgarten liegt idyllisch am Senkelbach und ist ein guter Ort, um mitten in der Stadt die eigenen Blumen oder das Lieblingsgemüse anzupflanzen und um gemeinsam zu ratschen, zu spielen oder zu grillen.

Der Quartiersgarten "Rechts der Wertach" wurde 2017 gegründet. Seine Beete liegen idyllisch am Senkelbach.

Austraße
am Ende der Austraße am Senkelbach
86153 Augsburg

Ein Nachbarschaftsgarten ist ein guter Ort, um mitten in der Stadt die eigenen Blumen oder das Lieblingsgemüse anzupflanzen und um gemeinsam zu ratschen, zu spielen oder zu grillen.

Ein Nachbarschaftsgarten ist nicht nur ein guter Ort, um mitten in der Stadt die eigenen Blumen oder das Lieblingsgemüse anzupflanzen, sondern auch ein lebendiger Ort für Gespräche und Begegnungen,

Neuhofer Straße
bei der Kirche St. Johannes
86154 Augsburg

Am 16. November ist Preisverleihung

Jedes Jahr im November vergibt die Stadt Augsburg den Zukunftspreis für nachhaltiges Engagement in unserer Stadt. Gefragt sind Augsburger Initiativen, Schulen, Wissenschaftler*innen, Künstler*innen,...