Essen nach Jahreszeit

Vielen Ernährungs-Tipps fehlt ein kritischer Blick auf das System. Unsere Gastkolumnistin Ursula Hudson ist der Meinung, dass wir vor allem fragen sollten: Wo kommen unsere Lebensmittel her und wie...

Regionale Lebensmittel - warum das nicht nur uns, sondern auch der Natur schmeckt

Ein engagiertes Plädoyer für regionales Obst und Gemüse, für das Warten auf den saisonalen Genuss und für eine Renaissance des heimischen Anbaus. Kommentar von Laurin Oberneder

Kulinarische Lebensmittel erhalten unsere Kulturlandschaften. Gastkolumne von Ursula Hudson

Wir können den Herkunftsort unserer Lebensmittel schmecken: den Boden und seine geologischen Eigenschaften, das spezifische Klima am Standort und damit auch die besonderen Charakteristika einer...

Ohne Folie wächst der Spargel langsamer

Natürlicher Spargel wird erst im April geerntet. Wer wartet, wird mit exquisitem Geschmack belohnt und erspart der Umwelt tonnenweise Plastikmüll.