Kleidung

Das Label diedaa aus Friedberg steht für Taschen und Kinderschuhe aus schadstofffreiem Leder.

Das Label diedaa steht für Taschen und Schuhe aus hochwertigem, rein pflanzlich gegerbtem Leder

Pfarrstraße 4
86316 Friedberg

Nachhaltige und zeitlos schöne Business-Mode für Frauen - Made in Germany

Im Herzen des Augsburger Textilviertels, im schönen Silbermannpark entsteht elegante, nachhaltige und zeitlos schöne Business-Mode für Frauen.

SANOGE by Snordtmade
Am Silbermannpark 5
86161 Augsburg

Rot-Kreuz-Lädle bieten eine große Auswahl an Mode aus erster und zweiter Hand zu absolut günstigen Preisen. Filialen sind in Oberhausen, Pfersee, Lechhausen, Göggingen, Bobingen und Gessertshausen

Im Rot-Kreuz-Lädle gibt es Mode aus erster und zweiter Hand zu absolut günstigen Preisen.

Augsburger Str. 14
In der Region gibt es sechs Filialen des Lädle - weitere Adressen im Artikel
86157 Augsburg

Drei Herzen für Mensch, Tier und Umwelt: Faire, vegane und ökologische Mode

Mode macht Spaß. Noch mehr Spaß macht Mode, wenn man Verantwortung übernimmt.

Frauentorstraße 7
86152 Augsburg

Second-Hand Mode: Vintage-Kleider und Retro-Schätze auf 300 Quadratmetern - Kleiderspenden sind willkommen - Im Café gibt es jeden Freitag selbstgemachten Kuchen

In diesem Second-Hand-Laden der aktion hoffnung kommen Vintage-Liebhaber*innen und Retro-Fans voll a

Aktion Hoffnung - Hilfe für die Mission GmbH
Oberer Graben 4
86152 Augsburg

Life Tree setzt sich für eine nachhaltige und bewusste Lebensweise ein, bei der jeder Mensch Verantwortung für Natur und Umwelt übernehmen soll. Kernstück des Life-Tree-Designs sind die kunstvoll gezeichneten Bäume von Martin Benedek.

Life Tree setzt sich für eine nachhaltige und bewusste Lebensweise ein, bei der jeder Mensch Verantwortung für Natur und Umwelt übernehmen soll.

life tree
Oberer Graben 15
86152 Augsburg

Mode: Bio, fair, ökologisch, Second Hand oder vegan?

Wir können endlich wieder bummeln gehen! In unserem nachhaltigen Slow-Fashion-Rundgang zeigen wir euch Augsburgs faire, vegane oder Bio-Label,  tolle Vintage-Läden und Produzent*innen aus der Region.

Ein Projekt der Iller-Lech-Weltläden in Zusammenarbeit mit dem Get-Changed-Network

Der „fair fashion guide“ bietet Hilfe in Sachen sozial und ökologisch produzierter Mode, listet 70 Läden in Allgäu und Schwaben auf und verschafft Überblick im Gütesiegel-Dschungel..

Fair gehandelte Produkte wie Kleidung, Kaffee, Schokolade und Spielzeug

Egal ob Süßigkeiten und  Knabbereien, Gewürze & Chutneys, Musikinstrumente, Spielzeug, Bücher, Postkarten, CDs oder Textilien und Schmuck ....

Weltladen Aichach Gemeinsam für Eine Welt - Aichach e. V.
Schloßplatz 1
86551 Aichach

Nachhaltige Business-Mode für Damen

Sarah Maria Nordt und Susanne Brenner waren bis 2019 Snordtmade. Heute gehen sie getrennte Wege, aber ihre Meinung zu zeitloser Kleidung, Damenmode und Nachhaltigkeit ist nach wie vor aktuell.

Soziales Engagement und günstiges Einkaufen: Die Alternative zum Konsumkarussell! Ausgewählte Artikel aus zweiter Hand: Kleidung und Möbel, Haushaltwaren und Technik, Sport und Spiel, Schmuck und Deko...

Das Sozialkaufhaus Lechhausen bietet ausgewählte Artikel aller Art aus zweiter Hand: Kleidung und Möbel, Haushaltwaren und Technik, Sport und Spiel, Schmuck und Deko... Ein ständig wechselndes...

Arbeitshilfe 2000 e.V.
Steinerne Furt 55
86135 Augsburg

Augsburg entdecken: Mit fünf nachhaltigen Stadtrundgängen und 200 Orten. Im Buchhandel, bei der Tourismus-Information und an vielen Lifeguide-Orten.

Das Buch stellt eine Region vor, in der nachhaltiges Denken, Leben und Handeln immer weiter erstarkt. Wo unverpackt und plastikfrei eingekauft werden kann und nachhaltige Mode entsteht. Wo Stadt- und...