Lebensmittel

Regionale Lebensmittel - warum das nicht nur uns, sondern auch der Natur schmeckt

Ein engagiertes Plädoyer für regionales Obst und Gemüse, für das Warten auf den saisonalen Genuss und für eine Renaissance des heimischen Anbaus. Kommentar von Laurin Oberneder

Vertragsmetzger von Bioland. Artgerechte Tierhaltung, ökologisches Wirtschaften und werterhaltende Verarbeitung.

Haagstraße 19
86316 Friedberg

Wer gerne Fleisch isst, sollte auf Qualität und Herkunft achten

In der Kolumne "Einfach machen" berichtet wöchentlich ein Autor in der Augsburger Allgemeinen, wie er nachhaltiger lebt. Diese Woche schreibt der Student Michael Schnitzlein über den bewussten Konsum...

Wer seine eigene Flasche mit Trinkwasser auffüllt, spart viel Geld, lebt gesund und tut etwas Gutes für die Umwelt

Trinkwasser nachfüllen, immer und überall - das ist die Idee von Refill Deutschland. Läden, Gastronomen oder Unternehmen, die den Refill Aufkleber an der Tür haben, füllen kostenlos und unkompliziert...

Laden und Café am Fischertor

Das gemeinnützige Projekt Tante Emma Laden und Café  bietet Qualifizierung und Beschäftigung für arbeitsuchende Menschen. Tante Emma Laden leistet einen wesentlichen Beit

BIB Augsburg gGmbH
Am Fischertor 2
86152 Augsburg

Lebensmittel bio und regional

Etwas versteckt auf dem Gelände der Sankt Elisabethwerke in Haunstetten liegt der Gemüseladen Kraut und Rüben. Hier werden Obst, Gemüse, Pflanzen und Blumen angeboten.

KJF Berufsbildungs- und Jugendhilfezentrum Sankt Elisabeth
Ulrich-Schiegg-Straße 4c
Universitätsviertel
86159 Augsburg

Heiß, gesund und lecker: Goldene Milch, Kokolade und weiße Kokolade

Goldene Milch – allein ihr Name klingt wie ein märchenhaftes Versprechen – und gesund ist sie auch noch!

Nuraia
Eichengrund 9
86568 Mainbach

Saisonal und vegetarisch Kochen aus der Rezeptbox

Alle Rezepte wurden so konzipiert, dass sie mit 100% Bio-Zutaten maximal 3,50 Euro pro Kopf und Gericht kosten. Ein Gericht kann in durchschnittlich 35 Minuten nachgekocht werden.

Klimabewusstes Kochen

Es geht beim Kochen um weit mehr als um den passenden Topf mit Deckel. Die Ernährung trägt mit rund 30 Prozent zum Ausstoß von klimaschädigenden Stoffen bei.

Naturland-zertifiziert. Bäckerei in der fünften Generation. Für das Brot wird reiner Natursauerteig verwendet

Der Handwerks-Bäcker Herbert Gellner in Aystetten und sein Sohn Matthias rühren, kneten und backen bereits in der fünften Generation im eigenen Familienbetrieb.

Bahnhofstraße 1 1/2
86482 Aystetten

Gut Frühstücken und Kaffee trinken

Das Café Himmelgrün ist in einer geräumigen Halle im Schlachthofviertel angesiedelt.

Bio & Vollwert Bäckerei Schubert GmbH & Co. KG
Am alten Schlachthof 9
86153 Augsburg

Aus dem wahrscheinlich nachhaltigsten Kochbuch der Welt [in a box]

Gedi Deckers, Brigitte Günther und Michael Lindlbauer gründeten 2016 das Social Startup Feierabendglück.