Lebensmittel

Im Kolpinghaus gibt es ein modernes Restaurant mit Tagungsräumen. Hier wird täglich wechselnd ein leckeres Mittagessen angeboten und auf der Monatskarte stehen zwei feste Bio-Gerichte.

Seit 1857 gibt es das Kolpinghaus in Augsburg.

Frauentorstraße 29
86152 Augsburg

Herbert Gellner und sein Sohn Matthias arbeiten in der fünften Generation im Familienbetrieb. Sie backen ausschließlich nach eigenen Rezepten und mit Natursauerteig, der in Handarbeit selbst hergestellt wird.

Der Bäcker Herbert Gellner und sein Sohn Matthias sind noch Handwerker vom alten Schlag: Sie rühren, kneten und backen bereits in der fünften Generation im eigenen Familienbetrieb.

Holzbachstraße 16
86356 Neusäß - Ottmarshausen

Mitmachen, Anfassen, Natur erleben – die CityFarm Augsburg ist ein offener, ökologischer Garten im Norden der Stadt, den die Geographin Ildikó Reményi und der Lehrer Benjamin Vogt 2012 gegründet haben.

Mitmachen, Anfassen, Natur erleben – die CityFarm Augsburg ist ein offener, ökologischer Garten im Norden der Stadt, den die Geographin Ildikó Reményi und der Lehrer Benjamin Vogt 2012

Gablinger Weg 36
86154 Augsburg

Das Café Werthmanns verwendet ausschließlich regionale Bio-Produkte. Seit über neun Jahren ist das Werthmanns biozertifiziert.

Das Café Werthmanns verwendet ausschließlich regionale Bio-Produkte. Seit über neun Jahren ist das Werthmanns biozertifiziert.

Depotstraße 5
86199 Augsburg

Der Asamhof in Kissing bietet Bio-Fleisch vom Rind und Lamm an. Im Sommer gibt es regionale Bio-Erdbeeren.

Ludwig Asam ist überzeugter Bio-Landwirt. Er bewirtschaftet einen Teil des Asamhofes in Kissing seit 2010 nach EU-Bio Richtlinien.

Hauptstr. 2
86438 Kissing

Dorfladen mit Kaffeewirtschaft. Hier gibt es Bio-Produkte aus der Region ohne viel Verpackungsmüll. Das Herzstück ist eine Genossenschaft, die vor allem Landwirte und Betriebe aus der Region unterstützt.

Aktueller Hinweis: Das Herzstück packt und liefert Lebensmittel-Pakete auf Vorbestellung!

Hauptstraße 30
86420 Diedorf

Im Landkreis Augsburg baut Biobauer Martin Hesch auf einer Fläche von etwa 3,6 Hektar saisonale Produkte an und zieht die Jungpflanzen selbst im Gewächshaus vor. Es gibt über 50 alte Tomatensorten und der Permakulturgarten kann besichtigt werden.

Biobauer Martin Hesch hat seine Leidenschaft für ökologische Landwirtschaft zum Beruf gemacht. Auf seinem Hof baut er Gemüse, Kartoffeln und Getreide an.

Hauptstraße 43
86494 Emersacker

Produkte vom Bauernhof - frische Wurstwaren, Fleisch und Geflügel aus Wehringen

Bei Wiedemanns kannst du frische Wurstwaren, Fleisch und Geflügel aus der Region einkaufen.

Brückenstraße 12
86517 Wehringen

Der Familienbetrieb in Gablingen setzt auf auf Regionalität und Nachhaltigkeit. Das Credo: "Gut zum Tier - im Einklang mit der Natur"

Die Hofmetzgerei Zimmermann ist ein Familienbetrieb, der auf Regionalität und Nachhaltigkeit setzt.

Angerstr.3
86456 Gablingen

Bio-Obst, Bio-Gemüse und regionale Produkte, wie Jungpflanzen, frische Eier, Blumen, Fisch und Käse von regionalen Anbieter*innen

Wissen, was du isst und bewusst einkaufen...

Rathausstraße 1
86399 Bobingen

Die Köch*innen vom Augsburger Café dreizehn verraten ihre Lieblingsgerichte

Covid-19 ist zu verdanken, dass es ein neues veganes Kochbuch gibt - mit bewährten Rezepten aus dem dreizehn in Augsburg.

Fairer Kaffee aus ökologischem Anbau direkt aus Tansania. Das Ziel von Katharina und Allan Mutagwaba sind Kafeebäuer*innen, die gut von ihrer Arbeit leben können und Kafffeegenuß auf höchstem Niveau.

Transparenz, Partnerschaft und Authentizität. Von dem Kaffeehandel sollen nicht nur europäische Konzerne profitieren, das Konzept dieses social business beruht auf Gegenseitigkeit und Respekt!

MAK Afrika
Karlstraße 7
86150 Augsburg