Mobilität

Wozu ein eigenes Auto, das mindestens 23 Stunden am Tag herumsteht? Das Carsharing der swa bietet 272 Fahrzeuge an. Sie stehen an mehr als 100 Standorten in Augsburg und sind damit die optimale Ergänzung zu Bus, Straßenbahn und (Leih)-Fahrrädern!

Das Carsharing der Stadtwerke Augsburg ist ein Erfolgsmodell. Startete die swa-Flotte im April 2015 mit 25 Fahrzeugen, so hat sie sich bis zum Jahr 2021 mehr als verzehnfacht.

Stadtwerke Augsburg Carsharing GmbH
Hoher Weg 1
86152 Augsburg

Familienfreundliche Radtour durch Auwälder und Moore zu Prachtbauten und Schlössern

Mit dem Radl vom Augsburger Moritzplatz ans Münchner Isarufer: Die 83 Kilometer lange Strecke ist neu ausgeschildert und verläuft durch das flache, leicht wellige Voralpenland.

Verein für nachhaltige Mobilität - Ziel des Vereins ist, Mobilität in der Stadt nachhaltig und zukunftsfähig zu gestalten. Im Interesse der Umwelt, aber auch für die Augsburger Bürger*innen.

Das Forum Augsburg lebenswert ist ein parteipolitisch unabhängiger Verein, in dem verschiedene Augsburger Initiativen und Organisationen aus dem Bereich Verkehr und Umwelt vertreten sind. Ziel des...

Forum Augsburg lebenswert e.V.
Otto-Sauler-Straße 7b
86157 Augsburg

Selbsthilfe-Fahrrad-Reparatur-Werkstatt: In Bikekitchen-Tradition wird hier zusammen geschraubt, repariert, aber auch gemeinsam gekocht und gegessen!

10 Jahre bikekitchen Augsburg - wir gratulieren. Hier geht's zum Jubiläumsvideo.

Heilig-Kreuz-Straße 30
86152 Augsburg

Die wichtigsten Tipps für einen sicheren Start in die Fahrradsaison

Endlich! Es wird wärmer und vor uns liegt eine lange und ereignisreiche Fahrradsaison. Wer nicht zu den Winterradler*innen gehört, sollte jetzt das Radl fit fürs Frühjahr machen. Hier die wichtigsten...

Hier kannst du dich auf wirklich kompetente und ehrliche Beratung verlassen! Kein Wunder, dass Dynamo einer der gefragtesten Fahrradläden in Augsburg ist.

Hier kannst du dich auf wirklich kompetente und ehrliche Beratung verlassen! Kein Wunder, dass Dynamo einer der gefragtesten Fahrradläden in Augsburg ist.

Oberer Graben 27
86152 Augsburg

Zukunftsträchtige Investition oder zweckloser Elektroschrott?

Anbieter sprechen von einer umweltfreundlichen Revolution im Stadtverkehr, vielen Menschen sind die E-Roller jedoch ein Dorn im Auge - Zeit für einen Faktencheck. 

Der ADFC steht für eine konsequente Förderung des Fahrradverkehrs und ist DIE Lobby für die Radfahrer*innen in der Region.

Der ADFC steht für eine konsequente Förderung des Fahrradverkehrs und ist DIE Lobby für die Radfahrer*innen der Region.

Heilig-Kreuz-Str.30
86152 Augsburg

In Augsburg stehen über 175 Fahrräder an 30 Stationen zur Ausleihe bereit

Wenn du in Augsburg schnell einmal von A nach B möchtest, sind Leihfahrräder eine gute Wahl: Du kommst preiswert zum Ziel und tust mit der Bewegung noch etwas für deine Gesundheit!

Hoher Weg 1
86152 Augsburg

Bus, Straßenbahn, Carsharing-Auto und Leihrad zum festen Paketpreis

Augsburg ist die erste Stadt in Deutschland, die eine flexible Mobil-Flat anbietet. Für  79 oder 109 Euro monatlich können alle Fortbewegungsmittel kombiniert werden.

Umweltfreundlich unterwegs mit der swa-Monats-Flatrate: Für E-Bikes und E-Roller

Für die Stadt sind kleine, wendige Fahrzeuge perfekt geeignet. Man kommt schnell von A nach B, fährt am Stau vorbei und benötigt keinen Parkplatz.

CO2–neutral: 2017 wurde die Busflotte der SWA ausgezeichnet

Feinstaub ist bei den Augsburger Bussen kein Thema: Seit 2011 wird die gesamte Busflotte der swa mit Bio-Erdgas aus Agrar-Abfällen angetrieben. Damit sind alle 91 Busse der swa CO2–neutral unterwegs...