Nachhaltigkeit

Dr. Norbert Stamm vom Augsburger Büros für Nachhaltigkeit im Boxenstopp

Die Vereinten Nationen haben zu Beginn des Jahrtausends acht Milleniumsziele formuliert. 2015 wurden diese Ziele durch die "17 Sustainable Development Goals" abgelöst. Der Trägerkreis Boxenstopp...

Datum: 22.03.2019, um 18:30 Uhr

Ort: Augsburg

Ein kraftvoller Hebel zur Veränderung der Gesellschaft: Der Agendaprozess wird als wirkungsvolles Transformationsprojekt geehrt

Augsburg erhielt in Berlin die Auszeichnung für "größtes Potenzial im Bereich Nachhaltigkeit". Unter 450 Einreichungen wurden vier Projekte als Transformationsprojekte geehrt.

So schön kann "Öko" für die Schule sein

Sylvia Manharts minouki-Schutzumschläge aus Recyclingkarton sind gut designt, sowie regional, fair und absolut umweltschonend produziert.

Die bundesweite Auszeichnung ist eine "großartige Bestätigung für die Arbeit der Aktiven!“

Gewürdigt wird die kooperative Arbeit der 30 Augsburger Agendaforen. Der Lifeguide ist eines davon! Verliehen wird die Auszeichnung vom Rat für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung zusammen...

„Step by Step in Richtung Nachhaltigkeit“ – das Augsburger Modular macht es vor

Wenn hunderttausende Festivalbesucher das Gelände stürmen, leidet die Natur. Seit Jahren streben Green Events ein umweltverträgliches Konzept an. Das Modular in Augsburg gehört dazu.

Das Augsburger Uraufführungstheater

Nachhaltiges Theater: Das Sensemble

Sensemble Theater i. d. Kulturfabrik
Bergmühlstraße 34
Eingang Walterstraße
86153 Augsburg

Umweltfreundlich unterwegs mit der swa-Monats-Flatrate: Für E-Bikes und E-Roller

Für die Stadt sind kleine, wendige Fahrzeuge perfekt geeignet. Man kommt schnell von A nach B, fährt am Stau vorbei und benötigt keinen Parkplatz.

CO2–neutral: 2017 wurde die Busflotte der SWA ausgezeichnet

Feinstaub ist bei den Augsburger Bussen kein Thema: Seit 2011 wird die gesamte Busflotte der swa mit Bio-Erdgas aus Agrar-Abfällen angetrieben. Damit sind alle 91 Busse der swa CO2–neutral unterwegs...

Wir gratulieren sehr herzlich: dem Café Himmelgrün, der Youfarm, den Jungs und Mädels von raumpflegekultur, den Helferkreisen für Flüchtlinge, der Schul-Imkerei Schilly Summ und SOLAWI, Solidarische...

Dr. Norbert Stamm im Gespräch mit Agendaspecherin Ute Michallik

Augsburg ist heute nachhaltiger ist als viele deutsche Städte. Ute Michallik und Norbert Stamm haben sich dafür eingesetzt, dass der Wert Nachhaltigkeit in Augsburg politisch fest verankert und...

Initiative zur Vernetzung und Unterstützung von grünen Initiativen an der Uni und darüber hinaus.

Vernetzung und Unterstützung von grünen Initiativen an der Universität Augsburg und darüber hinaus.

Forum der Lokalen Agenda 21
Alter Postweg 118
c/o Fachschaft Geographie, Universität Augsburg
86159 Augsburg

15 Fragen an … Sylvia Manhart von minouki

Wie schön "Öko" für die Schule sein kann, zeigen Sylvia Manharts minouki-Schutzumschläge aus Recyclingkarton: Sie sind gut designt, sowie regional, fair und absolut umweltschonend produziert.